merken
Görlitz

Der Tag: Inzidenz im Kreis sinkt weiter

Trotz der positiven Entwicklung ist die Region weiterhin Hochrisikogebiet. Eines der Themen aus der Region Görlitz/Niesky, über die wir am Donnerstag berichteten.

©  SZ-Collage

Görlitz verzichtet auf digitalen Neujahrsempfang

OB Octavian Ursu möchte seine Gäste persönlich empfangen - und auch würdigen. Wenn das nicht geht, soll lieber gar nichts stattfinden.

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Vergangenes Jahr hatte OB Octavian Ursu unter anderem den Filmproduzenten Stefan Arndt zu seinem Neujahrsempfang eingeladen.
Vergangenes Jahr hatte OB Octavian Ursu unter anderem den Filmproduzenten Stefan Arndt zu seinem Neujahrsempfang eingeladen. ©  Nikolai Schmidt

Auch Hartgesottene kommen an Grenzen

Dr. Stephanie Krause ist Oberstärztin der Bundeswehr. Seit einigen Wochen sind viele ihrer Soldaten im Kreis Görlitz im Einsatz. Wie es ihnen heute geht.

Dr. Stephanie Krause am Städtischen Klinikum Görlitz. In Magdeburg hat sie Medizin studiert und ist seit Ende der 90er-Jahre bei der Bundeswehr - und jetzt Oberstärztin.
Dr. Stephanie Krause am Städtischen Klinikum Görlitz. In Magdeburg hat sie Medizin studiert und ist seit Ende der 90er-Jahre bei der Bundeswehr - und jetzt Oberstärztin. © Anne Weinrich/Bundeswehr

Dringende Blutgruppensuche in Görlitz

Das DRK auf der Zeppelinstraße und Haema im City-Center brauchen unbedingt Menschen, die 0 negativ und A negativ haben.

In Görlitz werden dringend Spender mit ganz bestimmten Blutgruppen gesucht.
In Görlitz werden dringend Spender mit ganz bestimmten Blutgruppen gesucht. © Haema

"Ich will zu den ersten Kunden im Kaufhaus gehören"

Erika Rohne arbeitete einst im Görlitzer Jugendstilkaufhaus. Sie hofft, dort bald einkaufen zu können. Jetzt gab es eine Überraschung für sie.

Erika Rohne war in den 1960ern Verkäuferin im Kaufhaus Görlitz. Jetzt wartet sie auf dessen Wiedereröffnung.
Erika Rohne war in den 1960ern Verkäuferin im Kaufhaus Görlitz. Jetzt wartet sie auf dessen Wiedereröffnung. © Paul Glaser

Museumsverbund kommt ohne Kurzarbeit durch Corona

Die Mitarbeiter der Museen im Görlitzer Umland ordnen stattdessen das Archiv und bereiten Ausstellungen vor - für die Zeit nach der Pandemie.

Sven Mimus, Geschäftsführer vom Museumsverbund Oberlausitz
Sven Mimus, Geschäftsführer vom Museumsverbund Oberlausitz ©  SZ-Archiv

Corona: 7-Tage-Inzidenz im Kreis Görlitz sinkt weiter

Trotz der positiven Entwicklung ist die Region an der Neiße aber weiterhin ein Hochrisikogebiet. Das zeigt sich vor allem in den Krankenhäusern.

Die Belastung auf den Intensivstationen bleibt hoch.
Die Belastung auf den Intensivstationen bleibt hoch. © Peter Klaunzer/KEYSTONE/dpa

Corona: Polizei im Kreis Görlitz wirbt für Onlinewache

Anzeigen können kontaktlos im Internet erstattet werden. Das bietet sich besonders bei Betrug, Cyberkriminalität oder Diebstahl an.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolbild/Jochen Lübke/dpa

Kiffer mit Waffe und Sprengstoff erwischt

Der Täter war mit seinem Skoda auf der A4 bei Nieder Seifersdorf unterwegs. In Görlitz trieben Autoknacker und Fahrraddiebe ihr Unwesen.

Symbolbild
Symbolbild © SZ-Archiv

Kulturraum fördert auch wieder Online-Projekte

Für eine Idee gibt es bis zu 1.700 Euro Unterstützung. Das Geld kann ab sofort beantragt werden. Die Macher müssen bestimmte Bedingungen erfüllen.

Symbolbild
Symbolbild © Archiv/Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild

Wie viel dürfen die Görlitzer mitbestimmen?

Mit den Bürgerräten ist die Stadt Vorreiter in Deutschland. Jetzt gibt es aber Streit über den Ausbau der Bürgerbeteiligung.

Der Bürgerrat Südstadt gilt als einer der engagiertesten Bürgerräte in Görlitz. Hier wurde sogar ein Stadtteiladen eröffnet - im Bild die Räte Uwe Lehmann (l.) und Daniel Breutmann.
Der Bürgerrat Südstadt gilt als einer der engagiertesten Bürgerräte in Görlitz. Hier wurde sogar ein Stadtteiladen eröffnet - im Bild die Räte Uwe Lehmann (l.) und Daniel Breutmann. © Pawel Sosnowski

Sachsen weiß nichts über Linksextreme in Reichenbach

Den Sicherheitsbehörden liegen keine Informationen vor. Für die AfD stellt sich der Sinn des Geheimdienstes. Nicht zufällig im Moment.

Um diese Villa in Reichenbach geht es.
Um diese Villa in Reichenbach geht es. © Pawel Sosnowski

Neue Pläne für Görlitzer Tierpark-Villa

Die Zukunft des Restaurants ist von Corona abhängig. Oben sollen Gästewohnungen entstehen. Und es geht ums Geld.

Tierpark-Direktor Sven Hammer steht vor der Tierpark-Villa. Das Restaurant darin ist derzeit wegen Corona geschlossen.
Tierpark-Direktor Sven Hammer steht vor der Tierpark-Villa. Das Restaurant darin ist derzeit wegen Corona geschlossen. © Paul Glaser

Älteste Görlitzerin wird 106

Die Frau lebte bis vor wenigen Jahren in der eigenen Wohnung. Ihr geht es bis heute gut.

Marta Baldeweg (1898 bis 2005) war die erste Görlitzerin überhaupt, die 106 Jahre alt wurde. Das Foto zeigt sie mit 106 Jahren mit ihrer Tochter und Enkeltochter in ihrer Wohnung in Weinhübel.
Marta Baldeweg (1898 bis 2005) war die erste Görlitzerin überhaupt, die 106 Jahre alt wurde. Das Foto zeigt sie mit 106 Jahren mit ihrer Tochter und Enkeltochter in ihrer Wohnung in Weinhübel. © SZ

Privatschule macht digitales Lernen vor

An der DPFA-Regenbogenschule in Görlitz sehen sich die Kinder trotz Lockdown täglich. Über Videounterricht. Schulleiter Matthias Müller sagt, wo er Vorteile sieht.

Alleine, aber nicht einsam: So geht Musikunterricht an der Regenbogengrundschule.
Alleine, aber nicht einsam: So geht Musikunterricht an der Regenbogengrundschule. © DPFA

Wird Birkenstock verkauft?

Medienberichten zufolge spricht die Familie mit Investoren. Was das für die Standorte in Görlitz und Bernstadt bedeuten könnte, ist völlig unklar.

Am Görlitzer Birkenstock-Standort werden Teile für die berühmten Birkenstock-Sandalen hergestellt.
Am Görlitzer Birkenstock-Standort werden Teile für die berühmten Birkenstock-Sandalen hergestellt. © Pawel Sosnowski

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz