PLUS 

Schult erst mal die Lehrer! Ein Zwischenruf.

Damit das Geld aus dem Digitalpakt nicht verpufft, braucht es Lehrkräfte, die mit Tablet, VR-Brille & Co. umzugehen wissen. Ein Gastbeitrag vom Chef der Telekom-Stiftung.

Länder stoppen Verfassungsänderung zur Digitalisierung der Schulen

Endlich Computer für unsere Schüler? Daran klemmt's

Anzeige 

Die sächsische Weihnachtswelt

In unserer Themenwelt Weihnachten finden Sie News, Geschenketipps, Anregungen und mehr.

Darum war dieser "Tatort" eine Mogelpackung

Der ARD-Sonntagskrimi „Vom Himmel hoch“  verkauft sich als Politthriller, bleibt aber konstruiert und dröge, findet der SZ-Rezensent.

Anzeige 

Zukunft eCommerce – 3 Abschlüsse in 3 Jahren!

Innerhalb von nur drei Jahren werden Azubis Fachwirte im E-Commerce, haben die Ausbildereignung (AdA) und einen kaufmännischen Abschluss.  

  PLUS 

Wir sind Ungeziefer

Im Dresdner Kleinen Haus nehmen zwölf Jugendliche Franz Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ ganz persönlich.

  PLUS 

Ein Pranger am Pranger

Das Zentrum für Politische Schönheit fahndet als „Soko Chemnitz“ nach Neonazis. Kritik daran kommt nicht nur von rechts.

  PLUS 

Was darf Kunst? Das sagt der Jurist.

  PLUS 

Maximal provoziert, maximal empört
Ein Kommentar von Marcus Thielking

Anzeige 

Gegen die Unsichtbarkeit 

Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau 1898 bis 1938

  PLUS 

Bissige Systemkritik

Die Dresdner Ausstellung „Medea muckt auf“ feiert den weiblichen Blick in der Kunst Osteuropas und der DDR.

Anzeige 

Besser Leben - neues aus den neuen Ländern.

Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes aus den ostdeutschen Regionen.

  PLUS 

Wie Hochstapler ticken

Hochstapler können alles, wissen alles und versprechen alles. In Krisenzeiten haben sie Konjunktur. Ein SZ-Gespräch über schönen Schein und bösen Betrug mit der Publizistin Anett Kollmann. 

Dresdner Reden 2019 mit prominenten Gästen

Was bedeutet Medienfreiheit? Wer verkauft unsere Werte? Was heißt Heimat? Und wie kommt Europa aus der Krise? Es werden vier anregende Sonntage im Schauspielhaus Dresden.

So kommen die Dresdner Reden auf den Buchmarkt

Zuhören beim Nachdenken
Ein Kommentar von Karin Großmann

Anzeige 

Genuss verdoppeln – Preis halbieren

Köstliche Menüs, süße Versuchungen, Nervenkitzel und gute Unterhaltung – all das verbirgt sich im Augusto-Scheckheft, mit dem Genießer bares Geld sparen.   

Liebe Susanne Neumann!

Ein offener Brief von SZ-Redakteurin Franziska Klemenz an die berühmte Putzfrau, die nun aus der SPD austritt.

Anzeige 

Regionale Wirtschaftsnachrichten  

... für sächsische Unternehmen. Die Plattform der sächsischen Wirtschaft bietet erstklassigen Wirtschaftsjournalismus

Warum ist Theater kein Ponyhof, Herr Intendant?

Der Chef des Staatsschauspiels Dresden über die Folgen von #metoo, Machtmissbrauch und warum Konflikte für Proben wichtig sind.

  PLUS 

So kann Dresden Kulturhauptstadt werden 

Sachsen hat gute Chancen, 2025 den Titel zu bekommen, sagt Jury-Mitglied Ulrich Fuchs – und warnt vor typischen Fehlern bei der Bewerbung.

Die Konkurrenten von Dresden

  PLUS 

Dampf ablassen reicht nicht mehr
Ein Kommentar von Marcus Thielking

Anzeige 

Die heißesten Urlaubstipps: Tanz auf dem Vulkan!

Wer in den Urlaub fliegt, macht dies vor allem, um aus dem Alltag auszubrechen. 

Das Ungeziefer muss weg

Philipp Lux inszeniert Kafkas „Die Verwandlung“ mit Schauspielern im Teenager-Alter.

Anzeige 

Die Paganini Nacht

Mit dem Paganini-Preisträger Dmitri Berlinsky und der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg. Tickets gibt es hier.

  PLUS 

Wir brauchen den Migrationspakt

Trotz aller Gegenwehr der AfD: Auch aus konservativer Sicht sollte sich die Bundesregierung hinter den Global Compact stellen. Ein Gastbeitrag.

  PLUS 

Der west-östliche Gundermann

Warum ein Spielfilm über den singenden Baggerfahrer aus der Lausitz Westdeutsche genauso begeistert wie Ostdeutsche.

  PLUS 

Drei Gundermann-Fragen an  Andreas Dresen

  PLUS 

"Ein kleines Wunder"

Anzeige 

Das Phantom der Oper

Der Musical-Erfolg mit Weltstar Deborah Sasson und Musical Star Uwe Kröger sowie Axel Olzinger (Phantom) und mit ...

Wenn sächsische Bergsteiger arabisch singen

Es ist eines der ungewöhnlichsten Musikprojekte seit Jahren: Bergfinken und Banda Internationale im Konzert.

Anzeige 

Ein Stück Heimat am Handgelenk

Sie ist ein kleiner sächsischer Schatz: die Teutonia II Kleine Sekunde. 

Vom Söldner zum Söldner

Wer nicht klein beigeben will, muss sich wehren. Doch wie macht man das am besten? Ein Beitrag aus der Reihe "Besorgte Bürger"

  PLUS 

„Ich bin zu blöd für die Politik“

Im dritten und letzten Teil des großen Interviews mit Olaf Schubert spricht er unter anderem auch über die geringe Zahl von weiblichen Comedians in Deutschland.

Wie der Pullunder populär wurde - und wo ist der Westover geblieben?

Können nur die Sachsen über Olaf Schubert lachen?

Anzeige 

Kreditvergleich leicht gemacht

In wenigen Schritten zum günstigen 

"Werk ohne Autor"" für Golden Globe nominiert

Für Deutschland geht das Künstlerporträt als "Bester nicht-englischsprachiger Film" ins Rennen.

Anzeige 

Die neuen vier Wände

Zuhause ist, wo das Herz eine Heimat findet - das Immobilienportal der Sächsischen Zeitung.

Dresden-Preis für das "Napalm Girl" 

Ein Foto aus dem Vietnamkrieg hat die damals neunjährige Kim Phuc Phan Thi berühmt gemacht. Ihr Schicksal berührte die Welt. Nun wird sie in der Semperoper geehrt. 

  PLUS 

Wie Olaf Schubert nach Hongkong kam

Teil 2 des großen Interviews mit dem Dresdner Comedian.

Wie der Pullunder populär wurde - und wo ist der Westover geblieben?

Können nur die Sachsen über Olaf Schubert lachen?

Anzeige 

Mit dem größten Vergnügen!

Der sz-ticketservice – der lokale Ticket-Anbieter mit 25 Vorverkaufsstellen und einem eigenen Ticketshop im Internet.

Mehr als ein Stiefelfüller

Er ist der Lieblingsheilige der Deutschen. Was uns Sankt Nikolaus heute noch lehren kann. 

Anzeige 

Schwanensee

Der beliebte Ballettklassiker ist mit einer atemberaubenden Darbietung zurück in Dresden. 

Neue Wege für den Kreuzchor

Künftig pauken Kruzianer auch auf Tourneen. Sie erproben es derzeit in Japan, denn das Kreuzgymnasium „baut“ um.

  PLUS 

Das sagt Olaf Schubert zu unserem neuen Online-Auftritt 

Zum Start von sächsische.de verrät der Betroffenheitslyriker, was er selbst im Internet treibt. Und er schickt eine Video-Grußbotschaft. Teil 1 des großen Interviews.

Wie der Pullunder populär wurde - und wo ist der Westover geblieben?

Können nur die Sachsen über Olaf Schubert lachen?

Anzeige 

The 12 Tenors – Live on Tour!

Zwölf Tenöre, 22 Welthits, eine Show – die erfolgreiche Show ist zurück in Dresden. Hier gibt es Tickets. 

Jetzt bei uns Tickets für die Dresdner Reden gewinnen

Die Reihe beginnt am 3. Februar mit Doris Dörrie. Jetzt startet der Vorverkauf. 

Anzeige 

Neuer Job gesucht? 

Der Online Stellenmarkt der Sächsischen Zeitung umfasst ein riesiges Portfolio an offenen Stellen von zahlreichen Unternehmen.

Der Michael Jackson des Mittelalters

Frauenlob, der Dichterfürst, starb vor 700 Jahren. Ein Event in Mainz – und in Meißen?