Sachsen
Merken

"Thema in Sachsen": Hier hören Sie alle Folgen des Podcasts

Themen, die Sachsen bewegen. Meinungen, Hintergründe und Wissenswertes. Das steckt im neuen News-Podcast "Thema in Sachsen".

 9 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jede Folge ein neues Thema, das Sachsen bewegt - im Podcast "Thema in Sachsen".
Jede Folge ein neues Thema, das Sachsen bewegt - im Podcast "Thema in Sachsen". © DDV Mediengruppe

Dresden. Worüber spricht Sachsen? Was bewegt Menschen im Freistaat? Und was sollten Sie jetzt wissen? Darum geht es im Podcast "Thema in Sachsen".

Die wichtigsten Ereignisse und Nachrichten, Stimmungen und Hintergründe aus Sachsen und darüber hinaus bequem zum Hören überall dort, wo es Podcasts gibt und natürlich regelmäßig auf Sächsische.de.

🎙 auf Spotify folgen und hören
🎙 auf Apple Podcast folgen und hören
🎙 auf Amazon Music folgen und hören

Über das aktuelle "Thema in Sachsen" sprechen wir mit Experten, politisch Aktiven, Wissenschaftlern, Journalisten. Dabei geht es oft um neue Recherchen von Sächsische.de und auch darum, was die Menschen in Sachsen auf der Straße oder in Umfragen zu sagen haben.

Auf dieser Seite werden alle Episoden des Podcasts gebündelt.

Folge 33, 30.4.2024: Im Dauerstress - Sachsens Wälder und der Klimawandel

Borkenkäfer, Trockenheit, Stürme: Sachsens Wälder sind im Dauerstress. Renke Coordes vom Sachsenforst erklärt bei einem Waldspaziergang, wieso die Lage ernst, aber nicht hoffnungslos ist. Mehr: "Sachsen ist deutschlandweit Waldumbaumeister"

  • Folge 32, 10.4.2024: Wird es bald überall Vegane Fleischereien geben?

    Die Vegane Fleischerei ist auf Expansionskurs. Das Dresdner Start-up plant noch dieses Jahr neue Läden. Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Fragen an Mitgründer Stefan Meyer-Götz. Mehr: Wird es bald überall vegane Fleischereien geben?
  • Folge 31, 26.3.2024: Das Erfolgsgeheimnis von Karls Erlebniswelt

    Das Erlebnis-Dorf in Döbeln ist der sechste Freizeitpark von Karls. Im Podcast erzählt Unternehmenschef Robert Dahl, wie die Eröffnung lief und was hinter seinem Erdbeer-Imperium steckt. Mehr: Was ist das Erfolgsgeheimnis von Karls Erlebniswelt?
  • Folge 30, 12.3.2024: Die Macht von Umfragen und der Streit über die Glaubwürdigkeit von Zahlen

    Umfragen sind bei Medien beliebt. Doch wird damit auch übertrieben? Und sind insbesondere Online-Umfragen glaubhaft? Politikwissenschaftler Hans Vorländer und Civey-Chef Gerrit Richter diskutieren. Mehr: Die Macht von Umfragen
  • Folge 29, 8.3.2024: Frauen, haltet zusammen! Und Männer, hört zu!

    Die Dresdnerin Romina Stawowy kämpft für Gleichberechtigung und mehr Sichtbarkeit von Frauen in Medien, Politik und Wirtschaft. Im Podcast erzählt sie, wie viel noch zu tun ist und worauf es ankommt. Mehr: "Frauen müssen viel mehr zusammenhalten und Männer zuhören"
  • Folge 28, 19.2.2024: Wie wollen wir mit Künstlicher Intelligenz leben?

    Eine Unternehmerin und zwei Wissenschaftler diskutieren über Chancen, Risiken und Regeln im Umgang mit KI. Dabei wird klar: KI ist oft nur so gut wie die Menschen, die sie nutzen. Mehr: Wie wollen wir mit Künstlicher Intelligenz leben?
  • Folge 27, 6.2.2024: Warum darf man vor KI keine Angst haben, Herr Socher?

    Der Dresdner Richard Socher ist weltweit als KI-Experte gefragt. Im Interview erzählt er, was seine Suchmaschine You.com kann und warum Angst bei Innovationen kein guter Ratgeber ist. Mehr: Wie Richard Socher an Google vorbeiziehen will
  • Folge 26, 30.01.2024: Protest gegen Rechts, eine Bewegung der Vielen

    Eine Schülerin berichtet, wie sie die Großdemonstration gegen Rechtsextremismus in Dresden mit geplant hat. Ein Protestforscher analysiert die Folgen der bundesweiten Demo-Welle. Mehr: "Wir sehen hier eine Bewegung der Vielen"
  • Folge 25, 27.12.2023: Retter der Freiberger Feuerwerkskultur

    Pyrotechniker Georg Alef trägt dazu bei, dass in Freiberg wieder Feuerwerk hergestellt wird. SPD-Politiker Albrecht Pallas will Silvestertraditionen bewahren, fordert aber mehr Regeln. Mehr: Die Debatte um mehr Regeln zu Silvester
  • Folge 24, 18.12.2023: Was sind die Folgen des AfD-Wahlsiegs in Pirna

    Politikwissenschaftler Hans Vorländer analysiert die Ursachen und Folgen des Erfolges der AfD bei der Oberbürgermeisterwahl in Pirna. Mehr: Der AfD-Wahlsieg in Pirna
  • Folge 23, 16.11.2023: Der große Streit um Radwege oder Straßen

    Der Dresdner FDP-Fraktionschef Holger Zastrow und der Grüne Baubürgermeister Stephan Kühn treffen sich zum Streitgespräch über die Verkehrsplanung der Zukunft. Mehr: Der Streit um Radwege oder Straßen
  • Folge 22, 7.11.2023: Was bringen die Grenzkontrollen wirklich?

    Ein Bundespolizist berichtet, wie die Kontrollen laufen. Sachsens Innenminister Armin Schuster hat einen Wunsch für die Dauer der Maßnahme und kontert Kritikern. Mehr: Was bringen die Grenzkontrollen wirklich?
  • Folge 21, 20.10.2023: Werden Restaurants und Schulessen bald noch teurer?

    Die reduzierte Mehrwertsteuer auf Speisen läuft Ende des Jahres aus. Im Podcast warnen ein Dresdner Caterer und Sachsens Dehoga-Chef vor den Folgen. Mehr dazu: Kommt Januar der Mehrwertsteuer-Preissprung?
  • Folge 20, 27.9.2023: Lehrkräfte in Sachsen am Limit

    Akuter Lehrermangel, 50-Stunden-Wochen nicht selten. Eine junge Lehrerin aus Dresden erzählt, wieso sie ihren Traumberuf aufgibt und einen Brandbrief an Schulbehörde und Kultusministerium verfasst hat. Mehr: "Ich habe zum Glück noch kein Burnout"