Lausitz
Stephan Meyer gewinnt mit 56,4 Prozent im Kreis Görlitz
Freischalten Freischalten Update Görlitz
Stephan Meyer gewinnt mit 56,4 Prozent im Kreis Görlitz
Die CDU stellt weiterhin den Landrat an der Neiße, das vorläufige Endergebnis liegt vor. Auch die Bürgermeisterwahl in Reichenbach ist entschieden.
Der "Graf von Monte Christo" schießt mit Gisela
SZ + Feuilleton
Der "Graf von Monte Christo" schießt mit Gisela
So heißt die fünfschüssige Kanone, die ein Erfinder auf der Jonsdorfer Waldbühne baut. Der Tüftler bringt die Aufführung zum Leuchten.
SED-Funkstelle wird zur Bergkapelle
SZ + Bautzen
SED-Funkstelle wird zur Bergkapelle
Auf dem Neukircher Valtenberg wird am Sonntag eine Kapelle eingeweiht. Künftig kann dort geheiratet werden. Einst diente das Haus einem völlig anderen Zweck.
"Das Konzert in Schmochtitz zu verpassen, wäre ein Fehler"
SZ + Bautzen
"Das Konzert in Schmochtitz zu verpassen, wäre ein Fehler"
Ausnahmegeigerin Markéta Janoušková kommt zum Musikfest Schmochtitz - und verrät, was das Besondere an den „Tschechischen Nächten“ ist.
Oberlausitzer Abfallverband sucht neuen Chef
Bautzen
Oberlausitzer Abfallverband sucht neuen Chef
Der Ravon ist Dienstleister rund um die Abfallentsorgung in den Kreisen Görlitz und Bautzen - und hat jetzt die Stelle des Geschäftsführers ausgeschrieben.
Strukturwandel-Trendwende in der Lausitz?
SZ + Update Wirtschaft
Strukturwandel-Trendwende in der Lausitz?
Sachsen und Brandenburg ziehen eine erste Zwischenbilanz über den Strukturwandel im Kohlerevier. Es geht um Jobs, Forschung und Infrastruktur.
Junger Pfarrer bringt sorbische Kultur nach Görlitz
Görlitz
Junger Pfarrer bringt sorbische Kultur nach Görlitz
Tobias P. Jachmann hat wendische Wurzeln und betreut die Gemeinde in Forst. Beim Lausitz Kirchentag organisiert er das "Serbski Centrum".
Zwei Uraufführungen beim Lausitzer Musiksommer
SZ + Bautzen
Zwei Uraufführungen beim Lausitzer Musiksommer
Das Festival verbindet Bautzen mit Zittau und hält einige Überraschungen bereit - bei denen auch die Schweiz und Zwiebeln eine Rolle spielen.
Dürre-Alarm für Lausitzer Flüsse
SZ + Deutschland & Welt
Dürre-Alarm für Lausitzer Flüsse
Noch vor dem Hochsommer wird in der Lausitz schon wieder das Wasser knapp. Ein neues, länderübergreifendes Wassermanagement soll die Versorgung auch künftig sichern.
Neues Lausitzfestival feiert Aufbruch an 25 Orten mit 550 Künstlern
SZ + Feuilleton
Neues Lausitzfestival feiert Aufbruch an 25 Orten mit 550 Künstlern
Am 25. August werden die Festwochen in Weißwasser mit Shakespeare eröffnet. Es gibt aber auch Starmusiker und Duftkompositionen zu erleben.
Wie die CDU gegen die AfD um das Görlitzer Landratsamt kämpft
SZ + Sachsen
Wie die CDU gegen die AfD um das Görlitzer Landratsamt kämpft
Stephan Meyer will CDU-Landrat in Görlitz werden. Er fällt durch Fleiß auf, sein schärfster Konkurrent Sebastian Wippel wirkt eher unmotiviert. Kann die AfD in ihrem Kernland triumphieren?
"Es ist fantastisch, in Bautzen zu spielen"
SZ + Bautzen
"Es ist fantastisch, in Bautzen zu spielen"
Jazztrompeter Maik Krahl stellt jetzt sein neues Album in seiner Heimatstadt vor. Warum das nicht nur etwas für Jazz-Liebhaber ist.
Gebürtiger Nieskyer kommt mit Kindermusical zum Kirchentag
SZ + Görlitz
Gebürtiger Nieskyer kommt mit Kindermusical zum Kirchentag
Samuel Holzhey ist in Bischofswerda Kantor. Ende Juni führt er mit über 100 jungen Sängern aus der Lausitz ein Chorwerk in der Görlitzer Lutherkirche auf.
Sachsen plant Werbekampagne für den Park Bad Muskau
SZ + Görlitz
Sachsen plant Werbekampagne für den Park Bad Muskau
Die Weltkulturerbestätte soll bekannter werden. Solche Projekte machen die Welterbeliste auch für Görlitz und Herrnhut nochmals interessanter.
Rettet das Klima in der Lausitz!
SZ + Sachsen
Rettet das Klima in der Lausitz!
Klima, das ist mehr als ein CO2-Wert. Deshalb muss die Politik verlässlich zum Kohle-Ausstieg 2038 stehen. Und auch die Lausitzer müssen etwas tun, findet SZ-Redakteur Sebastian Beutler.
Lausitz-Monitor: Schlechte Noten für Strukturwandel
SZ + Bautzen
Lausitz-Monitor: Schlechte Noten für Strukturwandel
Bereits zum dritten Mal hat eine Umfrage die Stimmung in Ostsachsen und Südbrandenburg erfasst. Die Ergebnisse sind ernüchternd.
Die Lausitz kann Energie
Wirtschaft
Die Lausitz kann Energie
In der Kohleregion ist alles Know-how vorhanden, was für eine Energiewende nötig ist, damit aus der alten eine neue Energieregion werden kann.
Lausitz-Monitor: Stimmung dreht sich gegen Kohle- und Atomausstieg
Update Wirtschaft
Lausitz-Monitor: Stimmung dreht sich gegen Kohle- und Atomausstieg
Die Ausstiegsszenarien von Kohle- und Atomkraft werden laut einer Umfrage von Menschen in der Lausitz stärker hinterfragt. Nur noch wenige sind für einen Ausstieg.
Wie die Leag grün werden will
Wirtschaft
Wie die Leag grün werden will
Das Bergbau-Unternehmen setzt auf Sonne, Wind und Wasserstoff - schließt Geothermie und Wasserkraft für die Lausitz aber aus.
Fahrradmitnahme im Zug - das sind die Regeln
SZ + Leben und Stil
Fahrradmitnahme im Zug - das sind die Regeln
Das 9-Euro-Ticket könnte viele Sachsen animieren, auch ihr Rad in der Bahn mitzunehmen. Das könnte aber vor allem in den Ferien für reichlich Frust sorgen.
Warum es sieben Denkmale für einen sorbischen Jungen gibt
SZ + Bautzen
Warum es sieben Denkmale für einen sorbischen Jungen gibt
Karl Klinke gibt sein Leben für das Ende des Deutsch-Dänischen Krieges. Es ist nur eine von vielen Geschichte aus dem neuen Buch "Sorbische Denkmale".
Geopark hat eine neue Attraktion
SZ + Weißwasser
Geopark hat eine neue Attraktion
Beim diesjährigen Anradeln ging es von Weißwasser ins polnische Leknica. Da wurde ein Kultur- und Bildungszentrum eröffnet.
Strukturwandel in der Lausitz: Umbruch mit Rost und Brachen
SZ + Sachsen
Strukturwandel in der Lausitz: Umbruch mit Rost und Brachen
Denkmalexperten haben sich in der Lausitz umgeschaut, um zu prüfen, ob ausgediente Industrieanlagen beim Strukturwandel helfen können.
Sachsens Ministerpräsident übernimmt Oberlausitzfahne
SZ + Update Görlitz
Sachsens Ministerpräsident übernimmt Oberlausitzfahne
Michael Kretschmer hat am Donnerstag die Fahne der Oberlausitz am Landtag entgegengenommen und sagt als Görlitzer bei Sächsische.de, was er davon hält.
Forderung: Forschungszentrum soll in den Kreis Bautzen
Bautzen
Forderung: Forschungszentrum soll in den Kreis Bautzen
Derzeit wird über die Ansiedlung eines Großforschungszentrums in der Lausitz entschieden. Der Landkreis Bautzen und zwei Städte machen Druck.
Eishockey-Legende Klaus Hirche ist tot
Update Sport
Eishockey-Legende Klaus Hirche ist tot
Der Torhüter, der den Spitznamen "Der Mann mit der schwarzen Maske" trug, prägte über Jahrzehnte den Eishockeysport in Weißwasser und der DDR. Die Lausitzer Füchse trauern um eine Vereinslegende. Ein Nachruf.
Bauforschungszentrum will nach Görlitz und Bautzen
SZ + Bautzen
Bauforschungszentrum will nach Görlitz und Bautzen
Im Rahmen des Strukturwandels soll in der Lausitz ein Großforschungszentrum entstehen. Jetzt gibt es nähere Aussagen zu möglichen Standorten.
Corona-Aufarbeitung: 93 Künstler wollen mitmachen
SZ + Zittau
Corona-Aufarbeitung: 93 Künstler wollen mitmachen
Die mehrmonatige Ausstellungsaktion in Zittau, Görlitz und weiteren Städten wirft ihre Schatten voraus. Jetzt steht auch fest, ab wann Besucher ins Geruchskino können.
Zum Hören: Der CoronaCast aus Dresden
Sachsen
Zum Hören: Der CoronaCast aus Dresden
Im Podcast CoronaCast sprechen wir mit Menschen, die in der Corona-Krise Entscheidungen treffen, mit Forschern und Personen, die Besonderes leisten.
Grenzkriminalität: Drogen und Waffen bei Kontrollen gefunden
SZ + Görlitz
Grenzkriminalität: Drogen und Waffen bei Kontrollen gefunden
Bei Kontrollen in Verbindung mit Grenzkriminalität haben 200 Polizisten in der Dienstagnacht knapp 1.000 Personen an der Grenze zu Polen kontrolliert - und einiges gefunden.
Oberlausitz profitiert kaum von zusätzlichen 1.000 Polizisten
SZ + Zittau
Oberlausitz profitiert kaum von zusätzlichen 1.000 Polizisten
Die vom Freistaat versprochene Stärkung des Beamten-Apparats wird vorfristig erreicht. Doch in den meisten Revieren zwischen Kamenz und Zittau sieht die Wirklichkeit anders aus.
Görlitzer Leichtflieger bieten Tandemflug als Prämie an
SZ + Görlitz
Görlitzer Leichtflieger bieten Tandemflug als Prämie an
Seit den 1990er-Jahren fliegen Oberlausitzer mit Gleitschirmen und Drachen. Nun steht ein besonderes Ereignis an. Doch eine große Feier fällt aus.
21-Jähriger gibt bei den Osterreitern den Ton an
SZ + Bautzen
21-Jähriger gibt bei den Osterreitern den Ton an
Kito Mark spielt Schlagzeug in einer Band. Am Sonntag ist er der jüngste Kantor bei den sorbischen Osterreiter-Prozessionen zwischen Bautzen und Kamenz.
Roman von Lukas Rietzschel wird in der Oberlausitz verfilmt
SZ + Görlitz
Roman von Lukas Rietzschel wird in der Oberlausitz verfilmt
Die Regisseurin Constanze Klaue hat schon zahlreiche Orte im Blick, an denen sie drehen möchte. Die Hauptrollen sollen Kinder aus der Region übernehmen.
Bringt die Impfpflicht der Pflege mehr Schaden als Nutzen?
Feuilleton
Bringt die Impfpflicht der Pflege mehr Schaden als Nutzen?
Die Impfpflicht könnte die Personalnot durch Corona verstärken. Im Podcast "Debatte in Sachsen" diskutieren Pflegerinnen darüber - eine ist ungeimpft.
Maschmeyer hilft Geflüchteten: Hotel zur guten Hoffnung
SZ + Sachsen
Maschmeyer hilft Geflüchteten: Hotel zur guten Hoffnung
Der Milliardär Carsten Maschmeyer hat ein Hotel in Hoyerswerda angemietet, in dem nun Geflüchtete aus der Ukraine unterkommen. Ausgelöst hat er dort viel mehr. Ein Besuch.
Kohle-Embargo: Laufen Kraftwerke in der Lausitz länger?
Wirtschaft
Kohle-Embargo: Laufen Kraftwerke in der Lausitz länger?
Die Bundesregierung plant eine Verlängerung von Braunkohle-Kraftwerken - auch in der Lausitz. Das Kohle-Embargo ist laut Ifo Institut wirtschaftlich verkraftbar.
CDU-Nachwuchs: Kohleausstieg muss verschoben werden
Politik
CDU-Nachwuchs: Kohleausstieg muss verschoben werden
Die Junge Union in Sachsen will längere Laufzeit für Braunkohlekraftwerke. Zudem setzt sie auf Kernkraft.
Zittauer Gebirgslauf lockt mit neuem Angebot
Zittau
Zittauer Gebirgslauf lockt mit neuem Angebot
Seit zwei Jahren findet die Sportveranstaltung erstmals wieder im Frühjahr statt und hat gleich eine Neuerung im Gepäck, die es in sich hat.
Fahnen: Heimat-Treue oder Ukraine-Sympathie?
SZ + Zittau
Fahnen: Heimat-Treue oder Ukraine-Sympathie?
Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Sind bei Corona-Protesten und Friedensdemos nun Oberlausitz- oder Ukraine-Fahnen zu sehen? Oberlausitz-Kenner Hans Klecker klärt auf.
Motorbootfahren beliebt: Immer mehr Sachsen wollen einen Bootsführerschein
Sachsen
Motorbootfahren beliebt: Immer mehr Sachsen wollen einen Bootsführerschein
Immer mehr Menschen entdecken den Wassersport für ihre Freizeit. Vor allem mit dem Motorboot schippern sie durch Binnengewässer. Die Bootschulen spüren ein wachsendes Interesse.
Hier gibt es in der Oberlausitz noch freie Lehrstellen
SZ + Bautzen
Hier gibt es in der Oberlausitz noch freie Lehrstellen
Mehr freie Stellen als Bewerber - so sieht die Lage in den Kreisen Bautzen und Görlitz aus. Wo der Bedarf besonders groß ist und wie es mit der richtigen Ausbildung klappt.
Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife
Weißwasser
Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife
Künstlern zuschauen, Musik erleben, Osterschmuck kaufen – das alles geht am Wochenende.
Zweisprachigkeit als Reichtum
Weißwasser
Zweisprachigkeit als Reichtum
Der gebürtige Uhyster Jan Bart ist einer der Gründerväter des Witaj-Projektes. Er half mit, über Sprache Identität zu entwickeln. Jetzt wurde er 90 Jahre.
Zugverkehr in der Oberlausitz: Ohne Strom geht's nicht
SZ + Bautzen
Zugverkehr in der Oberlausitz: Ohne Strom geht's nicht
Eine Studie hat den Einsatz alternativer Bahnantriebe in Ostsachsen untersucht. Doch selbst ein Akku-Zug braucht einen Fahrdraht.
Zahlreiche Fridays-for-Future-Demos in Sachsen
Sachsen
Zahlreiche Fridays-for-Future-Demos in Sachsen
Bundesweit demonstrieren am Freitag Klimaaktivisten von Fridays for Future gegen die aktuelle Klimapolitik. In Sachsen laufen in Dresden und Leipzig Großkundgebungen.
Bauzentrum will 10.000 Jobs in die Lausitz bringen
SZ + Bautzen
Bauzentrum will 10.000 Jobs in die Lausitz bringen
Ein Großforschungszentrum will das Bauen revolutionieren. Der Ideengeber sagt, was dahintersteckt und wer davon profitieren kann.
"Idealerweise" Kohleausstieg im Jahr 2030 noch nicht vom Tisch
SZ + Wirtschaft
"Idealerweise" Kohleausstieg im Jahr 2030 noch nicht vom Tisch
Zwischen dem Bund und den ostdeutschen Kohleländern bahnen sich harte Verhandlungen über einen früheren Kohleausstieg an. Für einen beschleunigten Strukturwandel gibt es noch keinen Plan.
Monopoly geht mit Löbau und Görlitz an den Start
SZ + Löbau
Monopoly geht mit Löbau und Görlitz an den Start
Seit Dienstag wird das Spiel in der Lausitz-Fassung verkauft, auch in den DDV-Lokalen Görlitz und Zittau. Welche Orte auf dem Spielbrett stehen – und was sie kosten.
Statt Abriss: Eine neue Chance für die Kohlekraftwerke der Lausitz
SZ + Wirtschaft
Statt Abriss: Eine neue Chance für die Kohlekraftwerke der Lausitz
Forscher legen neue Konzepte für den Umbau zu Wärmespeicher-Kraftwerken vor. Tausende Jobs und auch die Turbinen blieben damit in der Region erhalten.
Crostwitz: Premiere für Serie mit Tatort-Kommissarin
Kamenz
Crostwitz: Premiere für Serie mit Tatort-Kommissarin
Ab 23. März sind Jasna Fritzi Bauer und Volker Zack in einem besonderen MDR-Format zu erleben. Regie führte auch Silbermond-Schlagzeuger Andreas Nowak.
Ukraine-Krieg: So denkt Sachsen jetzt über Kohle- und Atomausstieg
SZ + Sachsen
Ukraine-Krieg: So denkt Sachsen jetzt über Kohle- und Atomausstieg
Der Krieg in der Ukraine wirft Fragen zum Atom- und Kohleausstieg sowie zum Tempo der Energiewende auf. Wie die Sachsen darüber und über die Abhängigkeit von Russland denken.
Kohleausstieg: „Gebt uns eine Perspektive!"
SZ + Bautzen
Kohleausstieg: „Gebt uns eine Perspektive!"
In der Lausitz soll es sich auch in Zukunft gut leben und arbeiten lassen, dafür setzt sich Leag-Betriebsrat Lars Katzmarek ein - auch auf ungewöhnliche Art und Weise.
So steht es um die Windkraft im Landkreis Bautzen
SZ + Bautzen
So steht es um die Windkraft im Landkreis Bautzen
Um die Ziele aus dem Koalitionsvertrag zu erreichen, sollen in Sachsen 200 neue Windkraftanlagen entstehen. Was heißt das für den Kreis Bautzen?
Auf einmal platzt der Knoten
SZ + Weißwasser
Auf einmal platzt der Knoten
Drei Tore in fünf Minuten – der Ausgleich der Lausitzer Füchse in Heilbronn bringt nach einem 3:0-Rückstand noch zwei Auswärtspunkte.
Ostritz entzündet Licht für den Frieden
Zittau
Ostritz entzündet Licht für den Frieden
Die Friedensfest-Initiative hat am Montagabend ein Zeichen im Ukraine-Krieg gesetzt - und unter anderem das Rathaus in Landesfarben angestrahlt.
Es stimmt im Team
SZ + Weißwasser
Es stimmt im Team
Kleiner Kader, keine Punkte – und dennoch stimmt der Auftritt der Füchse gegen Heilbronn hoffnungsfroh.
„In der Lausitz brauchen wir überall mehr Frauen“
SZ + Bautzen
„In der Lausitz brauchen wir überall mehr Frauen“
Ein Programm will mehr Frauen auch in die Lausitzer Kommunalpolitik bringen. Wissenschaftlerin Franziska Stölzel erklärt, warum das nötig ist und wie es gelingt.
Ist Sachsen die Hochburg der radikalen Minderheiten?
SZ + Feuilleton
Ist Sachsen die Hochburg der radikalen Minderheiten?
Geht es darum, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt in Gefahr ist, wird oft als Beispiel auf Sachsen verwiesen. Nicht ohne Berechtigung. Ein Gastbeitrag.
US-Militär durchquert Sachsen in Richtung Osteuropa
SZ + Sachsen
US-Militär durchquert Sachsen in Richtung Osteuropa
In Sachsen wurden in den letzten Wochen immer wieder Konvois des US-Militärs gesichtet. Grund dafür ist eine internationale Übung.
Sturm zwingt US-Kampfhubschrauber zu Pause in Dresden
SZ + Update Sachsen
Sturm zwingt US-Kampfhubschrauber zu Pause in Dresden
Am Freitag landeten 20 Apache-Helikopter zum Tanken am Dresdner Flughafen. Sturm "Zeynep" verzögerte den Start um einige Tage.
Sachsens Landesbischof kritisiert Pflege-Impfpflicht
Sachsen
Sachsens Landesbischof kritisiert Pflege-Impfpflicht
Sachsens Landesbischof Tobias Bilz äußert scharfe Kritik an der geplanten Pflege-Impfpflicht. Es sei "unangemessen", erneut Pfleger und Ärzte vorrangig in die Verantwortung zu nehmen.
Wenn du unten drinstehst ...
Weißwasser
Wenn du unten drinstehst ...
Die Lausitzer Füchse spielen einmal mehr gut mit, machen aber den einen Fehler zuviel.
Der Kies vom Ochsenberg
SZ + Sachsen
Der Kies vom Ochsenberg
Was eine Firma in der Schweiz, ein Dresdner Briefkasten und ein PR-Berater aus Frankfurt mit einem Rohstoffprojekt in der Lausitz zu tun haben.
Warum Klitten Kohlebaggern doch nicht weichen musste
SZ + Weißwasser
Warum Klitten Kohlebaggern doch nicht weichen musste
Vor 32 Jahren entging der Ort nur knapp seinem Schicksal. Eine Ausstellung in der Kirche erinnert jetzt noch einmal an diese dramatische Zeit.
"Menschen brauchen mehr als Fakten"
SZ + Sachsen
"Menschen brauchen mehr als Fakten"
Constance Nennewitz von der Gruppe „Psychologists for Future“ engagiert sich für den Klimaschutz und weiß, wie man dafür begeistern kann – und wie nicht.
Die tragische Ehe von Sachsens letztem König
SZ + Feuilleton
Die tragische Ehe von Sachsens letztem König
Ausgerechnet mit dem beliebten Wettiner Friedrich August III. ging das Königreich unter. Sein Dialekt verband ihn mit dem Volk. Eine SZ-Serie zum 90. Todestag.
Außenpfosten statt Überraschung
Weißwasser
Außenpfosten statt Überraschung
Die Lausitzer Füchse drehen gegen die hohen Favoriten aus Frankfurt nur beinahe einen 0:3-Rückstand.
Streit um Kohlegeld spitzt sich zu
SZ + Weißwasser
Streit um Kohlegeld spitzt sich zu
Strukturwandel ohne Struktur, kritisieren die Bürgermeister im Nordkreis. Dass das Geld längst verplant ist, macht die Sorgen in der Region noch größer.
Neue Serie: So war Sachsens letzter König
SZ + Feuilleton
Neue Serie: So war Sachsens letzter König
Ausgerechnet mit dem beliebten Wettiner Friedrich August III. ging das Königreich Sachsen unter. Eine Serie zum 90. Todestag am 18. Februar.
"Lieber keine Impfpflicht als eine schlechte Impfpflicht"
Bautzen
"Lieber keine Impfpflicht als eine schlechte Impfpflicht"
Bautzens Landrat Michael Harig fürchtet den Ausfall Tausender Mitarbeiter in Kliniken und Pflege. Im CoronaCast erklärt er, wieso er für die Impfpflicht keine Grundlage mehr sieht.
Debatte um Strukturwandel im sächsischen Landtag
Wirtschaft
Debatte um Strukturwandel im sächsischen Landtag
Die Linken finden die Chance auf Strukturwandel für die Lausitz sei vertan. Minister Schmidt sieht das anders. Im Landtag entbrennt eine Debatte
Bautzener Reichenturm auf dem Autoblech
Bautzen
Bautzener Reichenturm auf dem Autoblech
Ein junger Mann ruft einen Zeichen-Wettbewerb aus, in dessen Mittelpunkt sechs Städte stehen. Mit dem Siegermotiv hat er etwas Besonders vor.
Hier soll ein riesiges Teleskop unter die Erde
SZ + Kamenz
Hier soll ein riesiges Teleskop unter die Erde
Wissenschaftler wollen in der Oberlausitz das Deutsche Zentrum für Astrophysik aufbauen. Welche Rolle dabei ein Feld bei Ralbitz-Rosenthal spielt.
E-Bike-Fahrer bei Bautzen tödlich verunglückt
SZ + Update Bautzen
E-Bike-Fahrer bei Bautzen tödlich verunglückt
Ein Radfahrer ist in Blösa gestorben. Als er nicht heim kam, fanden ihn Angehörige schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Fall.
Kohlemillionen: Von wegen schnell und unkompliziert
SZ + Zittau
Kohlemillionen: Von wegen schnell und unkompliziert
Eigentlich sollten die Gemeinden schnell in den Genuss der Kohle-Fördergelder kommen. Doch davon ist die Praxis weit entfernt, kritisieren Bürgermeister.
Das obersorbische Wort 2021 ist "Kartoffel"
SZ + Bautzen
Das obersorbische Wort 2021 ist "Kartoffel"
Der Domowina-Verlag aus Bautzen hat das obersorbische Wort des Jahres gesucht. Gewonnen hat eine besondere Neuschöpfung für eine alltägliche Sache.
"Wir würden wirklich Geld verlieren"
SZ + Wirtschaft
"Wir würden wirklich Geld verlieren"
Thomas Schmidt, Sachsens Staatsminister für Regionalentwicklung, über die Folgen eines vorgezogenen Kohleausstiegs und die Kritik am Strukturwandelprozess.
Enttäuschung trotz Punktgewinns
SZ + Weißwasser
Enttäuschung trotz Punktgewinns
Die Lausitzer Füchse haben in Freiburg mehr vom Spiel, unterliegen am Ende aber in der Overtime.
Wer hat die Nase vorn beim Strukturwandel?
SZ + Wirtschaft
Wer hat die Nase vorn beim Strukturwandel?
Die Kohle-Reviere in Sachsen und Brandenburg stehen vor dem Umbruch. Die beiden Länder packen das unterschiedlich an.
Sachsens Bistümer schaffen Kommission für Missbrauchsopfer
Sachsen
Sachsens Bistümer schaffen Kommission für Missbrauchsopfer
In den Bezirken Dresden-Meißen und Görlitz sollen Katholische Militärseelsorger eine Kommission mit Betroffenen von Missbrauch einrichten.
Die Wahrheit wird zur Zielscheibe
SZ + Sachsen
Die Wahrheit wird zur Zielscheibe
Mit gezielter Desinformation wird die ohnehin schon angespannte Corona-Lage noch zusätzlich angeheizt. Ein Kommentar.
Kaum Bußgeldbescheide nach Corona-Demos in Sachsen
Sachsen
Kaum Bußgeldbescheide nach Corona-Demos in Sachsen
Die Corona-Proteste beschäftigen seit Wochen die Polizei in Sachsen. Viele Anzeigen wurden aufgenommen - doch bezahlen mussten bisher nur wenige.
Mehrheit der Sachsen lehnt Corona-Demos ab
SZ + Sachsen
Mehrheit der Sachsen lehnt Corona-Demos ab
Menschen in Sachsen finden es richtig, dass wieder größere Proteste stattfinden dürfen. Doch die Anliegen von Corona-Demos bewerten sie sehr unterschiedlich.
Marienthaler Nonnen wollen neuen Klosterverband bilden
SZ + Zittau
Marienthaler Nonnen wollen neuen Klosterverband bilden
Das Kloster St. Marienthal will künftig enger mit anderen Zisterziensern zusammenarbeiten. Der Vatikan muss dem noch zustimmen.
Marko Schiemann fordert 10.000 neue Arbeitsplätze
SZ + Bautzen
Marko Schiemann fordert 10.000 neue Arbeitsplätze
Für den Strukturwandel in der Lausitz braucht es neue Industrie-Jobs, sagt CDU-Politiker Marko Schiemann. Und er drängt auf die Elektrifizierung einer Bahnstrecke.
Kohlegelder für die Lausitz bis 2026 ausgereizt
SZ + Görlitz
Kohlegelder für die Lausitz bis 2026 ausgereizt
989 Millionen Euro wurden für Vorhaben bereits zugesagt - mehr, als zur Verfügung steht. Die Linke wirft der Landesregierung Versagen vor. Die verteidigt sich.
"Dresdner Offlinevernetzung" plante Angriffe auf Polizisten
SZ + Sachsen
"Dresdner Offlinevernetzung" plante Angriffe auf Polizisten
Aus der Gruppe, die Mordpläne gegen Michael Kretschmer hegte, werden jetzt neue Details bekannt. Auch ein weltweites Neonazi-Netzwerk war dort vertreten.
Wieder Gewalt bei Corona-Demos in Sachsen
SZ + Update Sachsen
Wieder Gewalt bei Corona-Demos in Sachsen
Erneut wurde in mehreren Orten Sachsens gegen die Corona-Politik protestiert. Nicht überall blieb es dabei friedlich. Der Überblick.
So bunt treiben es die Lausitzer Wölfe
SZ + Görlitz
So bunt treiben es die Lausitzer Wölfe
Das klassische Bild einer Wolfsfamilie trifft nicht immer zu. Expertin Ilka Reinhardt über das Liebesleben, die Konkurrenz der Rudel, Zuwanderer und Nahrung.
Lasst sie laufen, aber setzt die Regeln durch
SZ + Sachsen
Lasst sie laufen, aber setzt die Regeln durch
Der demokratische Rechtsstaat darf sich von einer verantwortungslosen Minderheit, der Gesetze egal sind, nicht länger vorführen lassen. Drei Vorschläge.
Wieso ist der Protest in Bautzen so stark?
Bautzen
Wieso ist der Protest in Bautzen so stark?
Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens spricht im CoronaCast darüber, wo sein Verständnis für Protest endet und eine kürzlich erhaltene Morddrohung.
Theater Zittau/Görlitz hofft auf Öffnung ab 15. Januar
SZ + Görlitz
Theater Zittau/Görlitz hofft auf Öffnung ab 15. Januar
Nächste Woche steht die Premiere "Zerrinnerung" auf dem Spielplan in Görlitz. Auch für Zittau stehen die Pläne. Der Intendant ist voller Zuversicht.
"Die Lausitz ist in Bewegung"
SZ + Bautzen
"Die Lausitz ist in Bewegung"
Zwei Ex-Berliner ebnen als "Raumpioniere" Menschen den Weg in die Lausitz - wo sie noch viel Platz für Neues sehen.
Sachsen prüft Klage gegen Blitzerfirma
SZ + Leben und Stil
Sachsen prüft Klage gegen Blitzerfirma
Die Polizei und einige Kreise erwägen juristische Schritte gegen den Hersteller Leivtec. Dessen Gerät hatte offenbar mehrfach fehlerhafte Werte geliefert.
Großes Herz und Leidenschaft für DDR-Kunst
SZ + Feuilleton
Großes Herz und Leidenschaft für DDR-Kunst
Das Cottbuser Kunstmuseum schwelgt im „Rausch der Bilder“, die der Brasilianer Francisco Chagas Freitas in der DDR sammelte.
Mit Sieg im Rücken ins neue Jahr
SZ + Weißwasser
Mit Sieg im Rücken ins neue Jahr
Die Lausitzer Füchse halten über den Jahreswechsel den Anschluss an die Playoff-Plätze.
Kreis Bautzen: Briketts sind wieder gefragt
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Briketts sind wieder gefragt
Öl und Gas werden teurer - da entsinnt sich mancher seines alten Kachelofens. Das spüren viele Brennstoffhändler und besonders ein Unternehmen.
Glatteis verursacht mehrere Unfälle in Sachsen
SZ + Update Sachsen
Glatteis verursacht mehrere Unfälle in Sachsen
Gefrierender Regen hat viele Straßen in Sachsen am Montag in gefährliche Rutschbahnen verwandelt. Das führte zu mehreren Unfällen im Freistaat.
Dieses Mal feiern die Teufel
Weißwasser
Dieses Mal feiern die Teufel
Die Lausitzer Füchse unterliegen beim Tabellenvierten in Bad Nauheim nach einer Partie auf Augenhöhe.
Corona-Proteste in mehreren sächsischen Städten
SZ + Update Sachsen
Corona-Proteste in mehreren sächsischen Städten
In Sachsen hat es erneut zahlreiche Proteste gegen Corona-Maßnahmen gegeben. Die Polizei löste viele Demos auf, aber nicht alle. Der Überblick.
„Perfektes Spiel“ für drei Punkte
Weißwasser
„Perfektes Spiel“ für drei Punkte
Den Lausitzer Füchsen gelingt am Sonntag ein ganz wichtiger Sieg gegen den EC Bad Nauheim.
Rechtsextreme machen mobil für Corona-Protest in Bautzen
SZ + Bautzen
Rechtsextreme machen mobil für Corona-Protest in Bautzen
Auch für diesen Montag sind in Bautzen Corona-Proteste angekündigt. Verfassungsschutz und Polizei warnen vor der Beteiligung von Extremisten.
Polizei will gegen Regelbrecher durchgreifen
SZ + Sachsen
Polizei will gegen Regelbrecher durchgreifen
Illegale Demos und Corona-Verstöße: Die Polizei will sich nicht an der Nase herumführen lassen und robust agieren, sagt der Landespolizei-Chef.
Hat die Polizei die Lage in Sachsen noch im Griff?
SZ + Sachsen
Hat die Polizei die Lage in Sachsen noch im Griff?
Corona-Fälle in den eigenen Reihen, illegale Proteste im Land: Jetzt sollen Polizeistudenten aushelfen. Laut einem Gewerkschafter ist die Lage dramatisch.
Mordplan gegen Kretschmer: So gefährlich ist Telegram
SZ + Deutschland & Welt
Mordplan gegen Kretschmer: So gefährlich ist Telegram
Die möglichen Vorbereitungen einer Gewalttat gegen Michael Kretschmer zeigen, wie gefährlich Telegram und Gruppen wie „Freie Sachsen“ sein können.
Dulig: "Meine Frau hat mehr Macht als Olaf Scholz"
SZ + Sachsen
Dulig: "Meine Frau hat mehr Macht als Olaf Scholz"
Der Bart bleibt dran und Wirtschaftsminister Martin Dulig in Sachsen. Denn ein anderer wird neuer Ost-Beauftragter.
Wie die Bundeswehr Sachsen in der Corona-Krise hilft
SZ + Sachsen
Wie die Bundeswehr Sachsen in der Corona-Krise hilft
Die Truppe ist in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Gesundheitsämtern im Einsatz. Und es werden immer mehr Soldaten gebraucht.
So viel Osten steckt im neuen Kabinett
SZ + Sachsen
So viel Osten steckt im neuen Kabinett
Zwei Ministerinnen aus Ostdeutschland werden am Kabinettstisch in Berlin sitzen. Welche Akzente können sie setzen?
Hier gibt es die Lausitz zum Hören
SZ + Bautzen
Hier gibt es die Lausitz zum Hören
Strukturwandel, Kreativwirtschaft, Identität oder Politik: Darum geht’s bei Lausitzer Podcasts. Wer sie produziert und wo man sie findet.
Die Löwen fast noch geärgert
Weißwasser
Die Löwen fast noch geärgert
Die Lausitzer Füchse unterliegen dem Ligafavoriten aus Frankfurt. Der Anschluss sieben Sekunden vor Schluss fällt zu spät.
Corona-Lage: So geht es jetzt in Sachsen weiter
SZ + Sachsen
Corona-Lage: So geht es jetzt in Sachsen weiter
In Sachsen wird es vor Weihnachten wohl keinen harten Lockdown geben. Die derzeitigen Corona-Regeln bleiben voraussichtlich bis ins neue Jahr gültig.
Lausitz News: Aktuelle Nachrichten aus der Region
Aktuelle Nachrichten aus der Lausitz: Lokale News und Infos zu Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport lesen Sie auf Sächsische.de | Jetzt informieren!