Zittau Kultur
Damastmuseum öffnet nach Umbau
SZ + Zittau
Damastmuseum öffnet nach Umbau
Vor zehn Jahren beschloss die Gemeinde die Erneuerung. Jetzt ist endlich alles fertig - und das Museum startet mit einer neuen Leiterin.
Keine Partys mehr im Skyline Zittau
SZ + Zittau
Keine Partys mehr im Skyline Zittau
Nach 29 Jahren macht Steffen Näther sein beliebtes Musikcafé Skyline dicht. Doch mit Partys soll am Löbauer Platz nicht komplett Schluss sein.
Ostrockstück bewegt die Zittauer
SZ + Zittau
Ostrockstück bewegt die Zittauer
"Straße der Besten" ist ein voller Erfolg beim Publikum. Die Inszenierung mit Songs aus der DDR erzählt trotzdem ein Stück zu wenig über das frühere Land.
Eibauer Bierzug: Gemeinde wirbt schon fürs nächste Mal
Löbau
Eibauer Bierzug: Gemeinde wirbt schon fürs nächste Mal
Das Datum steht fest und auch am Programm wird schon gearbeitet.
DDR-Liederabend feiert Premiere im Zittauer Theater
Zittau
DDR-Liederabend feiert Premiere im Zittauer Theater
In der "Straße der Besten" soll ab 26. November die DDR nicht verherrlicht werden, sondern sollen geteilte Erfahrungen abbilden. Mit Rock und Pop von City bis Silly.
Dornröschen kommt als Weihnachtsmärchen nach Zittau
Zittau
Dornröschen kommt als Weihnachtsmärchen nach Zittau
Für die diesjährigen Vorstellungen am Theater hat sich der Regisseur eine eigene Fassung ausgedacht. Dabei verschwimmen Fiktion und Realität.
Wie sehen die Führungsstile der Zukunft aus?
Zittau
Wie sehen die Führungsstile der Zukunft aus?
Das ist eine der Fragen, mit der sich am 11. November Autoren und Publikum im Zittauer Theater beschäftigen sollen. Ein Diskurs in Geschichten statt Argumenten.
Ungewöhnliches Konzert: Jazz im Trilex
Zittau
Ungewöhnliches Konzert: Jazz im Trilex
Auf einer Fahrt nach Liberec gibt's am Sonnabend ein Konzert. Das ist Teil des Mandau Jazz-Festivals.
Ein Skywalk für den O-See?
SZ + Zittau
Ein Skywalk für den O-See?
Die bisher gesammelten Projekte sind in einem Konzeptworkshop ausgewertet und diskutiert worden. Es gibt aber noch mehr Gelegenheit zum Mitreden - am nächsten Sonnabend wieder.
Warum Gerhard Schöne einem Oberlausitzer Maler huldigt
Zittau
Warum Gerhard Schöne einem Oberlausitzer Maler huldigt
Max Langer wäre 125 Jahre alt geworden. Vier Museen in Zittau, Herrnhut, Eibau und Ostritz locken deshalb mit einer ganz besonderen Schau.
Diese Ukrainer haben erst einmal einen Mini-Job
SZ + Zittau
Diese Ukrainer haben erst einmal einen Mini-Job
Alle lernen Deutsch, um Aussicht auf einen richtigen Arbeitsplatz zu haben. Aber es gibt noch mehr Hürden.
Hainewaldes Schlosspark wird attraktiver
Zittau
Hainewaldes Schlosspark wird attraktiver
Der Förderverein nutzt dafür ein Preisgeld und hofft auf viele Besucher beim Benefizkonzert am heutigen Freitag.
Zittauer Filmpalast feiert Renovierung mit Micky Mouse und Rabatt
SZ + Zittau
Zittauer Filmpalast feiert Renovierung mit Micky Mouse und Rabatt
Nach viermonatiger Renovierung sind das neue Foyer und der Saal 1 wieder für Kinobesucher geöffnet. So schön ist es geworden.
Wird das Oderwitzer Schützenhaus ohne Heizung und Bühne gebaut?
SZ + Zittau
Wird das Oderwitzer Schützenhaus ohne Heizung und Bühne gebaut?
Die Gemeinde will das Haus sanieren, doch die Energiekrise zwingt sie zum Sparen. Jetzt soll auf vieles verzichtet werden. Das ist im Gespräch.
Neue Attraktion am Olbersdorfer See
SZ + Zittau
Neue Attraktion am Olbersdorfer See
Für Mountainbiker, Inlineskater und Skateboarder gibt es jetzt einen mobilen Pumptrack am O-See. Die endgültige Variante soll einen sechsstelligen Betrag kosten.
So schön wird Zittaus Filmpalast
SZ + Zittau
So schön wird Zittaus Filmpalast
Der Umbau des Kinos am Markt schreitet mit großen Schritten voran. Die erste neue Einrichtung ist bereits da.
Theater stellt neue Schauspieler vor
SZ + Zittau
Theater stellt neue Schauspieler vor
Mit einer Gala wurde am Sonnabend die Spielzeit 2022/23 im Zittauer Theater eröffnet. Mit dabei waren auch die neuen Ensemble-Mitglieder.
Not-OP: Show-Pianisten sagen Bechstein-Konzert ab
Löbau
Not-OP: Show-Pianisten sagen Bechstein-Konzert ab
Eigentlich sollten "David & Götz" die Gruppe "Seven Up" am Sonnabend in Seifhennersdorf musikalisch ersetzen. Jetzt kann das Duo selbst nicht auftreten.
Zittauer Theater macht Deutschland zum Thema
Zittau
Zittauer Theater macht Deutschland zum Thema
Am Sonnabend gibt das Haus einen Einblick in die neue Spielzeit. Es geht um Produktionen, Inszenierungen, Musik, Tanz und Mitarbeiter.
Zweifachen Echo-Preisträger zieht es nach Zittau
SZ + Zittau
Zweifachen Echo-Preisträger zieht es nach Zittau
Tobias Forster hat familiär Anschluss in Zittau gefunden - und will sich nun auch beruflich hier niederlassen. Doch dafür fehlt ihm noch der passende Arbeitsraum.
Skurrile Blicke auf die Pandemie
SZ + Zittau
Skurrile Blicke auf die Pandemie
Künstler haben sich mit Corona auseinandergesetzt - auf ganz unterschiedliche Weise. Die Ergebnisse sind ab Sonnabend in der ehemaligen Zittauer Baugewerkeschule zu sehen.
Theaterliebling gestorben
SZ + Zittau
Theaterliebling gestorben
Renate Schneider spielte bis 2020 am Zittauer Theater. Nun ist sie viel zu früh verstorben.
Bechstein lockt Lehrlinge bis aus Amerika an
SZ + Zittau
Bechstein lockt Lehrlinge bis aus Amerika an
Die Firma in Seifhennersdorf ist Deutschlands größter Ausbilder für Klavierbauer. Seit zehn Jahren steigert die Firma die Produktion jährlich um zehn Prozent - die Belegschaft wächst mit.
Seltene Blicke in besondere Zittauer Häuser
SZ + Zittau
Seltene Blicke in besondere Zittauer Häuser
Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag haben Besucher 29 Denkmäler in der Stadt und der Umgebung besichtigen können.
Mit Kurzgeschichten und Poesie um Zittaus Stadtring
SZ + Zittau
Mit Kurzgeschichten und Poesie um Zittaus Stadtring
Frank Dingeldey will einen Literaturpfad errichten. Das Ziel: Gespräche anstoßen und Freude bereiten. Dabei kann jeder mitwirken.
Drei Fußball-Mannschaften spielen gleichzeitig gegeneinander
SZ + Zittau
Drei Fußball-Mannschaften spielen gleichzeitig gegeneinander
Beim Trikick mit polnischen, tschechischen und deutschen Mannschaften am 17. September in der Zittauer Weinau geht es auch um den Sieg - aber eigentlich um etwas anderes.
Was soll die Behelfstreppe an der Baugewerkeschule?
SZ + Zittau
Was soll die Behelfstreppe an der Baugewerkeschule?
Der Umbau der ehemaligen Zittauer Baugewerkeschule dient der Aufarbeitung der Corona-Pandemie. Und zu einem kleinen Teil auch schon einer dauerhaften Nutzung.
Wie es mit dem Vollprecht'schen Haus weitergeht
SZ + Zittau
Wie es mit dem Vollprecht'schen Haus weitergeht
Zum Tag des offenen Denkmals werden nicht nur in Zittau historische Gebäude geöffnet, sondern auch in Löbau, Herrnhut, Liberec und anderen Orten.
Nubbern bringen "Pension Schöller" zurück auf die Bühne
Update Zittau
Nubbern bringen "Pension Schöller" zurück auf die Bühne
Durch Corona hat die Theatergruppe aus Großschönau ihr Stück nicht zu Ende spielen können. Das wird nun nachgeholt. Und es gibt eine Neuerung.
Matthias Reim kommt nicht zum Oberlausitzer Oktoberfest
SZ + Löbau
Matthias Reim kommt nicht zum Oberlausitzer Oktoberfest
Der Sänger ist akut erkrankt und sagt derzeit alle Konzerte ab. Wie es in Kemnitz jetzt weitergeht und was die Besucher erwartet.
Minister schickt Zittauer Schülerin nach Großbritannien
Zittau
Minister schickt Zittauer Schülerin nach Großbritannien
Sachsens Kultusminister hat nach zwei Jahren Corona-Pause wieder Schüler-Stipendien für Auslandsaufenthalte vergeben. Genau 35.
Wie die Großschönauer ihr großes, neues Kunstwerk sehen
SZ + Zittau
Wie die Großschönauer ihr großes, neues Kunstwerk sehen
"Europa und der Stier", heißt die große Skulptur, die jetzt vor dem Großschönauer Bahnhof steht. Das Werk hat mehr mit diesem Ort zu tun als mancher glaubt.
Nach Zwangspause: Wieder Bechstein-Zeltkonzerte
Zittau
Nach Zwangspause: Wieder Bechstein-Zeltkonzerte
Der Pianohersteller baut nach zwei Jahren wieder das Kulturzelt in Seifhennersdorf auf. Im September gibt es vier Konzerte - eins ist bereits ausverkauft.
Warum eine Frau aus Guatemala in Großschönau webt
SZ + Zittau
Warum eine Frau aus Guatemala in Großschönau webt
Die Textile Kreativwerkstatt in der Großschönau Webschule soll ein neuer Touristenmagnet im Zittauer Gebirge werden. Auch mit ausgefallenen Ideen.
Wie gefährlich ist die Pyrotechnik auf der Waldbühne?
SZ + Zittau
Wie gefährlich ist die Pyrotechnik auf der Waldbühne?
Es brennt und qualmt gewaltig im diesjährigen Theaterstück auf der Jonsdorfer Waldbühne. Manchen irritiert das bei dieser hohen Waldbrandgefahr.
Der Kunstbus rollt am Wochenende durch Löbau-Zittau
Löbau
Der Kunstbus rollt am Wochenende durch Löbau-Zittau
In sechs Städten und Gemeinden - und natürlich im Bus - sind Kunst und Kultur zu erleben. Von Poetry Slam bis Weberei.
"Supertalent" spielt in Großschönauer Kirche
Zittau
"Supertalent" spielt in Großschönauer Kirche
Michael Hirte und Gäste geben am 2. September ein Konzert in der Großschönauer Kirche.
Festival zeigt Konzerte an ungewöhnlichen Orten
Zittau
Festival zeigt Konzerte an ungewöhnlichen Orten
Zum fünften Mal lädt "Kommen und Gehen" zu besonderen Konzerten in Zittau, Bautzen, Görlitz und anderen Orten ein. Höhepunkt ist eine Volkslied-Show.
Hartaus Kreative feiern im Radio
Zittau
Hartaus Kreative feiern im Radio
Die Sommertour des MDR machte jetzt in Hartau Station. Hier gabs einen besonderen Anlass.
Großes Abschlusskonzert im Hainewalder Schloss
Zittau
Großes Abschlusskonzert im Hainewalder Schloss
55 Musiker der Neuen Lausitzer Philharmonie spielen auf der Terrasse des barocken Gebäude-Ensembles.
Er steht zum 111. Mal auf der Waldbühne
SZ + Zittau
Er steht zum 111. Mal auf der Waldbühne
Der Zittauer Wolfgang Friebel ist in seiner Freizeit Laienschauspieler. Am 23. Juli ist er wieder als Statist auf der Freilichtbühne in Jonsdorf zu sehen. Angefangen hat alles mal mit einem Zittauer Advokaten.
Großhennersdorfer feiern Sommerfasching
Löbau
Großhennersdorfer feiern Sommerfasching
Weil die Narren wegen Corona zu Hause bleiben mussten, laden sie jetzt zum Sommerfest. Mit einem Theaterstück, das auf die Lachmuskeln geht.
Musikschule feiert bundesweit Erfolge - trotz Corona-Hürden
Löbau
Musikschule feiert bundesweit Erfolge - trotz Corona-Hürden
Wie herausragend die Schüler der Kreismusikschule auf Saxofon, Klavier, Gitarre und Trompete sind, zeigten sie bei "Jugend musiziert" - und nicht nur dort.
Der "Graf von Monte Christo" schießt mit Gisela
SZ + Feuilleton
Der "Graf von Monte Christo" schießt mit Gisela
So heißt die fünfschüssige Kanone, die ein Erfinder auf der Jonsdorfer Waldbühne baut. Der Tüftler bringt die Aufführung zum Leuchten.
Vier Seifhennersdorfer reißen die anderen mit
SZ + Zittau
Vier Seifhennersdorfer reißen die anderen mit
Über 800 Unterschriften hat eine neue Bürgerinitiative für die Öffnung des Silberteichbades gesammelt - und bietet regelmäßig Bürgergespräche an.
Mit dem Bus zum "Graf von Monte Christo" nach Jonsdorf
Zittau
Mit dem Bus zum "Graf von Monte Christo" nach Jonsdorf
Am 1. Juli startet das Sommertheater auf der Waldbühne. Für die Vorstellungen gibt's erstmals einen Transfer hin und zurück.
Wird auf der Bühne gekämpft, ist er zur Stelle
SZ + Zittau
Wird auf der Bühne gekämpft, ist er zur Stelle
Robert Schnöll probt mit den Zittauer Schauspielern Kampfszenen für das Sommertheater "Der Graf von Monte Christo", das am 1. Juli Premiere hat. Er hat schon Veronica Ferres das Fechten beigebracht.
Kloster verkauft Buch-Schatz: Doch was steht im Psalter?
Zittau
Kloster verkauft Buch-Schatz: Doch was steht im Psalter?
Peter Knüvener vom Zittauer Museum stellt das Buch am 22. Juni den Zuhörern vor - als Kunstwerk und liturgische Handschrift.
Zittauer Filmnächte: Mehr Filme, mehr Konzerte
SZ + Zittau
Zittauer Filmnächte: Mehr Filme, mehr Konzerte
Georg Rabe ist der neue Kinoleiter der Hillerschen Villa und hat auf der Freilichtbühne in der Weinau gleich ein volles Programm zu stemmen.
Wenn Napoleon durch Lückendorf reitet
SZ + Zittau
Wenn Napoleon durch Lückendorf reitet
Zum 16. Mal findet am 19. Juni das Gablerstraßen-Spektakel statt. Gerald Hanisch ist von Anfang an und seit einigen Jahren in einer besonderen Rolle dabei.
Nach Karaoke-Sieg: Jetzt gibt Ukrainerin erstes Konzert
Zittau
Nach Karaoke-Sieg: Jetzt gibt Ukrainerin erstes Konzert
Tatjana hat den Wettbewerb in den Zittauer Fleischbänken gewonnen. Nun singt sie am Freitag im Jolesch.
Entscheidung gefallen - Jacobimarkt findet statt
SZ + Löbau
Entscheidung gefallen - Jacobimarkt findet statt
Nun steht fest: Der große Rummel in Neugersdorf kann stattfinden - ohne Beschränkungen. Trotzdem wird manches nicht so sein, wie die Besucher es gewohnt sind.
Patricia Hachtel verlässt Zittauer Theater
SZ + Zittau
Patricia Hachtel verlässt Zittauer Theater
Die Schauspielerin und Dramaturgin ist seit 2018 fest am Gerhart-Hauptmann-Theater engagiert, nun endet ihr Engagement. Zittau bleibt sie aber verbunden.
Zittau: Kino-Umbau verschiebt sich um einen Monat
Zittau
Zittau: Kino-Umbau verschiebt sich um einen Monat
Eigentlich sollten am 13. Juni die Arbeiten im Filmpalast beginnen. Doch daraus wird noch nichts. Für die Besucher hat das einen Vorteil.
Zwei Uraufführungen beim Lausitzer Musiksommer
SZ +
Zwei Uraufführungen beim Lausitzer Musiksommer
Das Festival verbindet Bautzen mit Zittau und hält einige Überraschungen bereit - bei denen auch die Schweiz und Zwiebeln eine Rolle spielen.
Bedeutender Oberlausitzer Maler ist tot
SZ + Zittau
Bedeutender Oberlausitzer Maler ist tot
Joachim Hennig hat sich selbst immer als Heimatmaler bezeichnet. Im Oktober wäre er 95 Jahre alt geworden - und hatte zum Geburtstag noch eine Ausstellung geplant.
Sternradfahrt: Jubiläumstour aktiviert knapp 2.000 Radler
SZ +
Sternradfahrt: Jubiläumstour aktiviert knapp 2.000 Radler
Der Erlichthof ist das Ziel der 20. Sternradfahrt durch den Landkreis. Die Begeisterung und Zahl der Teilnehmer überrascht.
Zittaus Ex-Theaterchefin geht nach Stendal
SZ + Zittau
Zittaus Ex-Theaterchefin geht nach Stendal
Dorotty Szalma wird ab der Spielzeit 2023/24 das Theater der Altmark leiten. Das Zittauer Haus verließ sie ein Jahr früher als geplant.
Theater Görlitz/Zittau provoziert mit Deutschland
SZ + Görlitz
Theater Görlitz/Zittau provoziert mit Deutschland
In der neuen Spielzeit des GHT geht es um Heimatliebe und deren düsteren Seiten. Höhepunkte sind außerdem "Die Zauberflöte", "Faust" und "Momo".
Fröhliches Musizieren in Seifhennersdorf
Zittau
Fröhliches Musizieren in Seifhennersdorf
Junge Musiker aus ganz Deutschland hatten im Querxenland ihr Orchestertreffen. Auch Akkordeonspieler aus Olbersdorf waren dabei.
So schön war's beim Zittauer Spectaculum
SZ + Zittau
So schön war's beim Zittauer Spectaculum
SZ-Fotoreporter Rafael Sampedro hat sich am Mittwoch ins Gewimmel gestürzt und viele schöne Momente eines wundervollen Abends eingefangen. Hier sind sie.
Zittauer Spectaculum wagt Neustart - ohne Feuerwerk
Zittau
Zittauer Spectaculum wagt Neustart - ohne Feuerwerk
Das Mittelalterfest hat am Mittwoch wieder viele Besucher in die Innenstadt gelockt. Auch wenn das nach zwei Jahren Corona-Pause kleiner ausfällt.
Zittau: Filmpalast baut um
SZ + Zittau
Zittau: Filmpalast baut um
Foyer und Saal 1 werden ab 13. Juni erneuert. Die Besucher müssen sich deshalb auf Einschränkungen und einen neuen Zugang einstellen.
Ein ausgezeichneter Schauspieler
SZ + Zittau
Ein ausgezeichneter Schauspieler
Paul-Antoine Nörpel erhielt den Förderpreis des Sächsischen Theatertreffens. Das Zittauer Theater hätte den 28-Jährigen als Darsteller fast verloren.
Fast 400 junge Musiker im Querxenland
Löbau
Fast 400 junge Musiker im Querxenland
In Seifhennersdorf findet ein Orchestertreffen statt. Die Nachwuchskünstler kommen aus ganz Deutschland.
Rollenspiele auf Gräbern
SZ + Zittau
Rollenspiele auf Gräbern
„Fräulein Julie“ im Zittauer Klosterhof emanzipiert sich davon, eine Tragödie zu sein.
Kannibalen holen sich Neiße-Fische
SZ + Zittau
Kannibalen holen sich Neiße-Fische
Beim 19. Neiße Filmfestival wurden am Sonnabendabend die Preise vergeben. Ein Beitrag überzeugte besonders - und wurde gleich zweimal ausgezeichnet.
Zittauer Theatermacher brechen mit Traditionen
SZ + Zittau
Zittauer Theatermacher brechen mit Traditionen
Das neue Klosterhof-Stück "Fräulein Julie" ist keine typische Freilichtinszenierung. Und auch kein Schenkelklopfer. Unterhaltsam ist es dennoch.
Wie können O-See und Westpark noch attraktiver werden?
Zittau
Wie können O-See und Westpark noch attraktiver werden?
Dem geht eine neue Arbeitsgruppe nach. Bürger sind nun aufgerufen, mitzumachen.
Besucher kommen sicherer ins Zittauer Theater
SZ + Zittau
Besucher kommen sicherer ins Zittauer Theater
Nach jahrelanger Diskussion wurde jetzt am Haupteingang ein Geländer montiert. Eine Gruppe hat sich dafür besonders eingesetzt.
Fast geschafft: Letzte Not-OP an einem Zittauer Epitaph
SZ + Zittau
Fast geschafft: Letzte Not-OP an einem Zittauer Epitaph
Seit Jahren läuft die Sanierung der historischen Grabtafeln. Eine der letzten wird jetzt bei Berlin restauriert. Zuvor musste sie in Zittau für den Transport vorbereitet werden.
Holt sich Katharina Thalbach ihren Preis persönlich ab?
SZ + Zittau
Holt sich Katharina Thalbach ihren Preis persönlich ab?
Das Neiße Filmfestival zeichnet die Berliner Schauspielerin mit dem Ehrenpreis aus. Bis zuletzt hofften die Festivalmacher, sie als Gast begrüßen zu können.
Corona-Folge: Spectaculum 2022 schrumpft auf die Hälfte
SZ + Zittau
Corona-Folge: Spectaculum 2022 schrumpft auf die Hälfte
Das Zittauer Mittelalterfest wagt nach zwei Jahren Ausfall einen Neustart - mit weniger Teilnehmern und ohne Feuerwerk. Dennoch gibt's Neues.
Theater startet Freiluftsaison
Zittau
Theater startet Freiluftsaison
Am 21. Mai ist Premiere im Zittauer Klosterhof. Den ganzen Sommer über gibt es an verschiedenen Spielorten Vorstellungen im Freien in besonderer Atmosphäre.
Kulturkneipe erwacht aus dem "Dornröschenschlaf"
SZ + Zittau
Kulturkneipe erwacht aus dem "Dornröschenschlaf"
Das Café Jolesch in der Hillerschen Villa in Zittau war eineinhalb Jahre geschlossen. Nun gibt es einen Neustart - auch mit einigen Neuerungen.
Was Herrnhuts sanierte Orgel mit New Yorks MET zu tun hat
Löbau
Was Herrnhuts sanierte Orgel mit New Yorks MET zu tun hat
An diesem Wochenende erklingt das runderneuerte Instrument zum ersten Mal. Zu hören ist eine Neuheit, die eigentlich alt ist. Das war einem Amerikaner wichtig.
Nonnen wollen Kunstschatz für Millionen verkaufen
SZ + Zittau
Nonnen wollen Kunstschatz für Millionen verkaufen
Der Marienthaler Psalter wird von einem Händler angeboten. Landesweit wird der geplante Verkauf der wertvollen Handschrift aus Ostritz diskutiert. Aber wozu braucht das Kloster eigentlich das Geld?
Wie Großschönau ein großes Kunstwerk geschenkt bekommt
SZ + Zittau
Wie Großschönau ein großes Kunstwerk geschenkt bekommt
Anton Knapp aus Baden-Württemberg ist Ehrenbürger der Gemeinde Großschönau. Der 74-Jährige bedankt sich auf sehr großzügige und ganz monumentale Weise.
Deutsches Damastmuseum ist wieder geöffnet
Zittau
Deutsches Damastmuseum ist wieder geöffnet
Für eine neue Dauerausstellung hat die Gemeinde Großschönau das Museum aufwendig umgebaut. Das Haus hat auch eine neue Chefin.
Zittaus ältestes Kino feiert sich selbst
SZ + Zittau
Zittaus ältestes Kino feiert sich selbst
Das Kronenkino an der Äußeren Weberstraße wird 110. Das wird vom 5. bis 8. Mai gefeiert. Und es gibt es was Neues im Haus.
Wie Anne Frank schon jetzt die Menschen bewegt
Zittau
Wie Anne Frank schon jetzt die Menschen bewegt
Schüler und Erwachsene werden vom 15. Juni bis 15. Juli durch die Ausstellung in Zittau führen. Auch Lesungen und ein Theaterstück sind geplant.
Warum der Ministerpräsident Zittaus Hermes empfängt
SZ + Zittau
Warum der Ministerpräsident Zittaus Hermes empfängt
Die Statue des Götterboten war zwei Jahre zur Restaurierung - und bekommt jetzt einen großen Empfang mit Musik und Prominenz in Dresden - göttlich eben.
Diese Fünf wollen Deutschlands Beste werden
Löbau
Diese Fünf wollen Deutschlands Beste werden
Vier Saxophonisten und eine Pianistin haben die Jury bei "Jugend musiziert" überzeugt. Nun wollen die Fünf aus dem Raum Löbau-Zittau noch höher hinaus.
Statisten gesucht: Wo sind die Frauen für Don Giovanni?
Görlitz
Statisten gesucht: Wo sind die Frauen für Don Giovanni?
Für die Inszenierung der Mozart-Oper am Theater in Görlitz sind 18- bis 30-Jährige gefragt. Die Proben beginnen noch diesen Monat.
Ein Welthit-Feuerwerk für die Musikschule Fröhlich
Zittau
Ein Welthit-Feuerwerk für die Musikschule Fröhlich
Die Olbersdorfer Musikschule hat das 30-jährige Bestehen im Zittauer Theater gefeiert. Am Ende überraschten die Musiker ihre Leiterin.
"Ich habe gelernt, wie einzigartig dieser Ort ist"
SZ + Löbau
"Ich habe gelernt, wie einzigartig dieser Ort ist"
300 Jahre Herrnhut auf 90 Quadratmetern - die neue Schau im Völkerkundemuseum zeigt die Stadtgeschichte modern, ohne Schnörkel, aber mit Überraschungen.
Sie gehören zu Deutschlands Besten
SZ + Löbau
Sie gehören zu Deutschlands Besten
Mehrere Tickets zum Bundeswettbewerb Jugend musiziert gab es für die Kreismusikschule Dreiländereck schon. Ein Highlight aus Löbau-Zittau kommt noch.
Michael Kretschmer kommt zum Fastentuch-Jubiläum
Zittau
Michael Kretschmer kommt zum Fastentuch-Jubiläum
Wenn am Freitag der Festakt zu 550 Jahre Fastentuch in Zittaus Kreuzkirche begangen wird, ist auch Sachsens Ministerpräsident zugegen.
Zittauer Filmpalast startet zwei Kino-Reihen
Zittau
Zittauer Filmpalast startet zwei Kino-Reihen
In der ersten April-Woche beginnt die "Weitwinkel"-Reihe. Sie knüpft an eine frühere Rubrik an. Und auch für die Senioren laufen wieder spezielle Filme.
Herrnhut: Kretschmer kommt zum Start ins Jubiläumsjahr
Löbau
Herrnhut: Kretschmer kommt zum Start ins Jubiläumsjahr
Der Ministerpräsident wird am Freitag zur Eröffnung der großen Geburtstagsschau im Völkerkundemuseum kommen. Es ist eine besondere Koproduktion.
Zittauer Theater wagt sich an heikles Thema
SZ + Zittau
Zittauer Theater wagt sich an heikles Thema
Die "Lange Nacht der verbotenen Begierden" bringt Bedrückendes zur Sprache: zwei Stücke um die Sexualität Minderjähriger, die fesseln und bewegen.
Doppelerfolg bei Bernstädter Fotowettbewerb
Löbau
Doppelerfolg bei Bernstädter Fotowettbewerb
Schönbacherin räumt beim Fotowettbewerb gleich doppelt ab. Trotz Corona kommen erneut Hunderte Besucher nach Bernstadt.
Parken im Zittauer Gebirge wird deutlich teurer
SZ + Zittau
Parken im Zittauer Gebirge wird deutlich teurer
Jonsdorf hebt zum 1. Mai die Gebühren an. Wie viel jetzt zum Beispiel auf dem großen Parkplatz an der Gondelfahrt oder an der Eishalle zu zahlen ist.
Zittauer Schauspieler lesen aus ihren Lieblingsbüchern
Zittau
Zittauer Schauspieler lesen aus ihren Lieblingsbüchern
Am 26. März verwandeln sich Wohnungen zu literarischen Salons. Thematisch wird Vielfalt geboten. Nur die Kartenzahl ist begrenzt.
Dreiländerfestival feiert Jubiläum
Zittau
Dreiländerfestival feiert Jubiläum
Das Zittauer Gerhart-Hauptmann-Theater lädt von Donnerstag bis Sonntag zum 10. J-O-Ś-Festival ein - und erwartet Gäste aus drei Ländern.
Corona: Die Aufarbeitung beginnt
SZ + Zittau
Corona: Die Aufarbeitung beginnt
Zittau schiebt eine mehrmonatige Aktion in Städten des Dreiländerecks an. Der Höhepunkt ist in Görlitz geplant.
Ukraine: Bechstein gibt halbe Million Euro - und Konzert
Löbau
Ukraine: Bechstein gibt halbe Million Euro - und Konzert
Geiger Daniel Hope und Pianist Alexey Botvinov treten am 11. März in der Gedächtniskirche Berlin auf. Zudem gibt's 500.000 Euro vom Klavierbauer aus Seifhennersdorf.
Görlitzer Schneewittchen lässt den Prinzen warten
SZ + Görlitz
Görlitzer Schneewittchen lässt den Prinzen warten
Das grimmsche Märchen wird am Gerhart-Hauptmann-Theater zu einem bezaubernden Stück mit toller Musik. Für kleine Kinder ist die Oper noch nichts.
Zittauer Museum zeigt Werke weltberühmter Künstler
Zittau
Zittauer Museum zeigt Werke weltberühmter Künstler
Am Freitag hat im Franziskanerkloster eine Sonderausstellung eröffnet. Zu sehen ist die Kunst von Joseph Beuys, Gerhard Richter und Andy Warhol.
Alles klar fürs Osterfest im Querxenland!
Löbau
Alles klar fürs Osterfest im Querxenland!
Nach zweijähriger Corona-Pause gibt's am 3. April wieder ein Fest. Bis dahin werden im Osterhasen-Postamt noch Briefe aus aller Welt beantwortet.
Ausstellung über Juden macht zuerst Station in Görlitz
Görlitz
Ausstellung über Juden macht zuerst Station in Görlitz
Der Förderkreis Görlitzer Synagoge hat eine neue Wanderausstellung gestaltet. Ab Montag ist sie zu sehen.
Warhol, Beuys und Richter kommen nach Zittau
SZ + Zittau
Warhol, Beuys und Richter kommen nach Zittau
Im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster sind ab Freitag zeitgenössische Werke zu sehen - von weltberühmten Künstlern.
Kirchen zeigen Zittauer Fastentuch-"Geschwister"
Zittau
Kirchen zeigen Zittauer Fastentuch-"Geschwister"
Das Tuch gibt es seit 550 Jahren. Anlass, um weitere derartige Textilien in der südlichen Oberlausitz zu zeigen. Dazu gibt's eine Broschüre.
Musikschule und Bechstein sind filmreif
SZ + Löbau
Musikschule und Bechstein sind filmreif
"So geht sächsisch": Für die Imagekampagne des Freistaats drehte jetzt ein Filmteam in Seifhennersdorf. In den Hauptrollen: zwei junge Pianistinnen und zwei Flügel.
Zittauer Theaterchef in neuer Rolle
Zittau
Zittauer Theaterchef in neuer Rolle
Das Theater hatte am Freitagabend zu der neuen Kochshow "Über den Tellerrand" eingeladen. Und die kam gut an.
Was Anne in Zittau bewegen soll
SZ + Zittau
Was Anne in Zittau bewegen soll
Der Umgangston in der Stadt ist rauer geworden, sagt Anne Knüvener von der Hillerschen Villa. Mit einem Projekt über die Jüdin Anne Frank will sie die Menschen wieder näherbringen. Wie man sich beteiligen kann.
Nach zehn Jahren: Neues Zittauer Fastentuch ist fertig
Zittau
Nach zehn Jahren: Neues Zittauer Fastentuch ist fertig
Das Kunstprojekt startete vor zehn Jahren. Jetzt wurden die letzten Felder bemalt. Zu sehen ist das fertige Werk ab März in Bertsdorf.
Rekord-Einsendungen beim Neiße-Filmfestival
Zittau
Rekord-Einsendungen beim Neiße-Filmfestival
So viele Filme wie noch nie sind bei den Großhennersdorfern für die Wettbewerbe im Mai eingegangen. Worum es dieses Jahr vor allem geht.
Unzufrieden mit neuen Corona-Regeln
SZ + Zittau
Unzufrieden mit neuen Corona-Regeln
Sachsen hat seine Corona-Verordnung angepasst. Für die Kultur gibt's kaum Erleichterungen. Die hat dafür kaum Verständnis. Beispiele aus Zittau.
Nach Corona-Pause: Zittaus Kronenkino legt wieder los
Zittau
Nach Corona-Pause: Zittaus Kronenkino legt wieder los
Die Veranstalter machen dort weiter, wo sie im November aufhören mussten. Freitagabend läuft der Film "Lieber Thomas".
Wieder ein Feuerwehreinsatz am Zittauer Theater
SZ + Zittau
Wieder ein Feuerwehreinsatz am Zittauer Theater
Vor zwei Wochen musste die Zittauer Feuerwehr gleich zweimal zum Theater am Stadtring ausrücken. Am Dienstag gab es schon wieder Alarm.
Heiraten im Februar: Sind Schnapszahldaten gefragt?
SZ + Löbau
Heiraten im Februar: Sind Schnapszahldaten gefragt?
Nächsten Monat stehen einige eingängige Daten an. Nur: Winterhochzeiten sind wenig gefragt. Auch Corona beeinflusst die Heiratswilligen in Löbau-Zittau.
Zittau Kultur & Unterhaltung: News und Reportagen
Kultur-Nachrichten aus Zittau: Was ist los in Zittau? Aktuelle News zu Theater, Kunst, Musik, Literatur & Kulturveranstaltungen lesen Sie auf Sächsiche.de