Zoo Dresden – Ihre Reise durch die Tierwelt

Eine Attraktion mit Geschichte

Wer Dresden besucht, kommt nicht an einem Ausflug im Zoo am Großen Garten vorbei. Täglich lockt er zahlreiche große und kleine Tierliebhaber und neugierige Entdecker, aber was den Zoo so besonders macht, ist nicht nur die weitreichende Vielfalt seiner Bewohner, sondern auch seine Historie. Im viertältesten Zoo Deutschlands gehen die Besucher auch auf eine Expedition durch die Zeit, zurück zu den Anfängen des Zoos, seinen Hochs und Tiefs. Ein Besuch ist also wie Biologie-, Sachkunde-, Geschichts- und Geographieunterricht - nur vereint.

Dresdner Zoo: Otter-Pärchen zieht in neues Orang-Utan-Haus ein
Dresden
Dresdner Zoo: Otter-Pärchen zieht in neues Orang-Utan-Haus ein
Zwei Otter aus Frankreich sind im Orang-Utan-Haus eingezogen. Mit ihnen will der Dresdner Zoo eine Zucht aufbauen. Wie die Zeichen dafür stehen.
Zoo Dresden erhöht 2024 die Preise
Dresden
Zoo Dresden erhöht 2024 die Preise
2024 wird das neue Orang-Utan-Haus im Zoo Dresden eröffnet. In diesem Zuge werden die Eintrittspreise erhöht. Ein neues Projekt dürfte vor allem kleine Besucher freuen.
Zoo Dresden: Umzug der Hugos steht bevor
Anzeige
Zoo Dresden: Umzug der Hugos steht bevor
Die Aldabra-Riesenschildkröten zogen kürzlich zum letzten Mal auf ihre bisherige Sommerwiese um. Künftig sind sie ganzjährig im und am Orang-Utan-Haus zu sehen.
Koala-Baby im Dresdner Zoo: süßer Nachwuchs zeigt sich den Besuchern
Dresden
Koala-Baby im Dresdner Zoo: süßer Nachwuchs zeigt sich den Besuchern
Es ist eine kleine Sensation im Dresdner Zoo: Koala-Mama Eerin hat Nachwuchs. Bislang war das Jungtier ununterbrochen im Beutel versteckt, nun können Besucher einen Blick auf den flauschigen Nachwuchs erhaschen.
Zoo Dresden hat Koala-Nachwuchs
Dresden
Zoo Dresden hat Koala-Nachwuchs
Freude im Dresdner Zoo: Koala-Dame Eerin hat ein Baby zur Welt gebracht. Am Dienstag hat der kleine Koala zum ersten Mal aus dem Beutel der Mutter gelugt. Warum das Tier noch keinen Namen hat.
Giraffe will nicht in Transportbox und bleibt in Dresden
Dresden
Giraffe will nicht in Transportbox und bleibt in Dresden
Eigentlich sollte Giraffenbulle Diko den Dresdner Zoo in Richtung Dänemark verlassen. Doch das Tier widersetzte sich hartnäckig - mit Erfolg.
Tierporträt: Karakal
Anzeige
Tierporträt: Karakal
Im Zoo Dresden werden die pinselohrigen Sprungkünstler seit 1961 durchgehend gehalten.
Geburtstag im Dresdner Zoo: Orang-Utan-Weibchen Djudi wird 50
Dresden
Geburtstag im Dresdner Zoo: Orang-Utan-Weibchen Djudi wird 50
Im Zoo Dresden wurde am Dienstag Geburtstag gefeiert. Djudi ist das zweitälteste Orang-Utan-Weibchen in der Anlage. Sie überraschte mit einer Schwangerschaft im Jahr 2010, bei der die Affen eigentlich getrennt waren.
Zoo-Mitarbeiter in Dresden drohen mit Streik
Dresden
Zoo-Mitarbeiter in Dresden drohen mit Streik
Legen Dutzende Dresdner Zoo-Mitarbeiter in der letzten Sommerferienwoche noch die Arbeit nieder? Worum es in dem Streit zwischen Zoo-Leitung und der Gewerkschaft Verdi geht.
So geht es den neuen Riesen-Kängurus im Zoo Dresden
Anzeige
So geht es den neuen Riesen-Kängurus im Zoo Dresden
Die Roten Riesenkängurus haben sich gut eingelebt. Ab und zu schaut auch der Nachwuchs schon heraus.
Hochzeitsreise in Dresdner Zoo geglückt: Koala-Dame Eerin hat Nachwuchs
Dresden
Hochzeitsreise in Dresdner Zoo geglückt: Koala-Dame Eerin hat Nachwuchs
Die Hochzeitsreise der Koala-Dame Eerin in den Dresdner Zoo war ein voller Erfolg. Das Weibchen hat ein Jungtier im Beutel.
Neues Design: Fünf Orang-Utans für die Dresdner Zoo-Straßenbahn
Dresden
Neues Design: Fünf Orang-Utans für die Dresdner Zoo-Straßenbahn
Die Zoo-Straßenbahn zeigt sich in einem neuen Layout. Fünf abgebildete Orang-Utans sollen für ein Herzensprojekt des Zoos werben.
Neues Koala-Weibchen im Zoo Dresden: Hoffnung auf Nachwuchs
Dresden
Neues Koala-Weibchen im Zoo Dresden: Hoffnung auf Nachwuchs
Im Zoo Dresden startet ein neuer Paarungsversuch bei den Koalas. Dafür ist ein Weibchen aus Duisburg für ein halbes Jahr zu Gast. Wird die Vermählung dieses Mal funktionieren?
Zoo Dresden: Diese vier Frauen ziehen die Fäden im Hintergrund
Anzeige
Zoo Dresden: Diese vier Frauen ziehen die Fäden im Hintergrund
Arbeiten, wo andere ihre Freizeit verbringen. Klingt ziemlich gut! Und das ist es auch, wie die vier Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung vom Zoo Dresden erzählen.

Mehr Geschichten aus dem ZOO Dresden

So soll das neue Orang-Utan-Haus im Dresdner Zoo aussehen
Dresden
So soll das neue Orang-Utan-Haus im Dresdner Zoo aussehen
Die Menschenaffen bekommen eine größere Anlage im Dresdner Zoo. Wer dort noch mit einzieht, was das neue Domizil inzwischen kostet und wann es eröffnet wird.
Zoo Dresden: Neues Team für De Gaulle
Anzeige
Zoo Dresden: Neues Team für De Gaulle
Der Sunda-Gavial im Zoo Dresden bekommt ein neues Pfleger-Team im Prof. Brandes-Haus. Dabei gibt es Vieles zu beachten.
Wie die Zoobesucher den Pinguinen helfen
Anzeige
Wie die Zoobesucher den Pinguinen helfen
Mit dem Artenschutzeuro wird unter anderem der Sphenisco e. V. unterstützt. Der Verein kann jetzt ein mehrjähriges Forschungsprojekt in Angriff nehmen.
Mit den Orang-Utans durch die Stadt
Anzeige
Mit den Orang-Utans durch die Stadt
Der Zoo Dresden macht mit einem mobilen Hingucker auf sein Herzensprojekt aufmerksam.
Koalas im Zoo Dresden: Hier hat jeder einen anderen Geschmack
Anzeige
Koalas im Zoo Dresden: Hier hat jeder einen anderen Geschmack
Sydney, Eerin und Mullaya haben unterschiedliche und wechselnde Vorlieben. Jetzt gibt es auch einen neuen Futterlieferanten aus Sachsen.
Niedliches Tierporträt: Baumstreifenhörnchen
Anzeige
Niedliches Tierporträt: Baumstreifenhörnchen
Die possierlichen kleinen Nager werden seit 2016 im Zoo Dresden gehalten und erhielten bei der Wahl zum Tier des Monats April von Euch die meisten Stimmen. Jetzt reinschauen!
Brutvorbereitungen in der Ibisvoliere
Anzeige
Brutvorbereitungen in der Ibisvoliere
Bei einigen der zehn afrikanischen Vogelarten rechnet der Zoo fest mit Nachwuchs. Ganz neu und noch zu jung für die Zucht ist ein einjähriger Sattelstorchhahn.
Neuzugang bei den Mini-Ameisenbären im Dresdner Zoo
Dresden
Neuzugang bei den Mini-Ameisenbären im Dresdner Zoo
Die Südlichen Tamanduas haben Nachwuchs. Um zu beurteilen, wie das Jungiter sich entwickelt, musste der kleine Ameisenbär zum Wiegen.
Nicht bedroht, aber trotzdem gefährdet: Die Rotbüffel
Anzeige
Nicht bedroht, aber trotzdem gefährdet: Die Rotbüffel
Die Rotbüffel im Zoo Dresden haben Nachwuchs. Kurator Matthias Hendel freut es besonders, denn er ist der europäische Zuchtbuchführer für diese Huftiere.
Sein Revier: „Alles, was Schuppen hat“
Anzeige
Sein Revier: „Alles, was Schuppen hat“
Vom Falschen Chamäleon bis zum Sunda-Gavial: Die vielfältigen Schützlinge von Michael Hoffmann sind im Zoo verteilt.
Als Winzling geboren: Kängurus und Koalas starten auf besondere Weise ins Leben
Anzeige
Als Winzling geboren: Kängurus und Koalas starten auf besondere Weise ins Leben
Bei den Roten Riesenkängurus springt er schon durch die Anlage, bei den Koalas ist er noch nicht zu sehen: der Nachwuchs.
Neuigkeiten aus dem Zoo Dresden: Hier gibt's Nachwuchs und eine neue Tierart
Anzeige
Neuigkeiten aus dem Zoo Dresden: Hier gibt's Nachwuchs und eine neue Tierart
Der April brachte nicht nur Nachwuchs bei zwei Tierarten, sondern auch drei Neuzugänge für den Zoo Dresden.
Karneval der Tiere
Anzeige
Karneval der Tiere
Die „Kostüme“ der Zoobewohner reichen von auffälligen Farben und Mustern bis zu dezenten „Tarnkappen“ – und jedes Outfit hat seine Funktion.
Wie der Tag im Raubtier-Revier beginnt
Anzeige
Wie der Tag im Raubtier-Revier beginnt
Kontrollgang, Besprechung, Futterküche, Fütterung: Auf die Tierpfleger wartet schon zwischen sieben und zehn ein beachtliches Pensum.
Nach zwei Jahren Corona-Pause: Dresden feiert Dixieland im Zoo
SZ + Dresden
Nach zwei Jahren Corona-Pause: Dresden feiert Dixieland im Zoo
Der Familientag ist der Auftakt zum 50. Dixieland-Festival. Nach zwei Jahren Corona-Pause feiern die Dresdner wieder - Start ist im Zoo.
Drei Fragen an: Dresdner Tierpfleger Kevin Leuchter
Anzeige
Drei Fragen an: Dresdner Tierpfleger Kevin Leuchter
Kevin Leuchter ist als Tierpfleger im Zoo Dresden unter anderem für die besonders interessanten Schweinshirsche mit zuständig.
Zoo Dresden: Große Neugier aufs neue Zuhause
Anzeige
Zoo Dresden: Große Neugier aufs neue Zuhause
Auch Riesenschildkröten und Glattotter haben ihre neuen Anlagen inzwischen in Besitz genommen. Bald folgen zwei Pythons und die Orang-Utans selbst.
Die Neuen im Giraffenhaus
Anzeige
Die Neuen im Giraffenhaus
Die Fetten Sandratten haben sich gut im Terrarium im Obergeschoss eingelebt und könnten schon bald Nachwuchs haben.
Das Team für alle Fälle
Anzeige
Das Team für alle Fälle
Ein Faultier vorm Krokodil bewahren oder die Giraffen vor Langeweile? Kein Problem für die Handwerker-Profis im Zoo. Sie haben aber noch viel mehr zu tun.
Nicht Ziege, nicht Schaf: Himalaya-Tahr
Anzeige
Nicht Ziege, nicht Schaf: Himalaya-Tahr
Der Himalaya-Tahr hat die meisten Stimmen in unserer Online-Wahl zum Tier des Monats März erhalten.
Zoo Dresden: Starthilfe für die kleine Farah
Anzeige
Zoo Dresden: Starthilfe für die kleine Farah
Bei den Trampeltieren gibt es seit Anfang Juli Nachwuchs. Nach anfänglichen Schwierigkeiten entwickelt das Fohlen sich prächtig.
Schon gewusst? So viel trinken die Tiere im Zoo Dresden
Anzeige
Schon gewusst? So viel trinken die Tiere im Zoo Dresden
Einige Arten haben sich im Laufe der Evolution gut an Hitze und Trockenheit angepasst. Wasser gibt‘s trotzdem jeden Tag.
Interview mit dem Zoodirektor: Diese Personen prägten die Geschichte des Zoo Dresden nachhaltig
Anzeige
Interview mit dem Zoodirektor: Diese Personen prägten die Geschichte des Zoo Dresden nachhaltig
Am 20. Juni jährt sich der Geburtstag zweier ehemaliger Zoo-Direktoren. Karl-Heinz Ukena, der heute den Zoo Dresden leitet, erinnert an deren Verdienste und erklärt, was sich seitdem verändert hat.
So kühlen sich die Zootiere in diesen Tagen ab
Anzeige
So kühlen sich die Zootiere in diesen Tagen ab
Mit ihrem Verhalten und mithilfe körperlicher Besonderheiten passen sich die Zootiere an hochsommerliche Hitze an.
Drei Fragen an Zoo-Gartenmeister Josef Arndt
Anzeige
Drei Fragen an Zoo-Gartenmeister Josef Arndt
Seit 2016 sorgt Josef Arndt mit seinem Team dafür, dass es im Zoo Dresden grünt und blüht.
Zoo Dresden: Kattainsel ab Ostern wieder geöffnet
Anzeige
Zoo Dresden: Kattainsel ab Ostern wieder geöffnet
Das Areal der sechs Lemuren wurde frühlingsfit gemacht. Auch die Pinguin-Anlage und die Tundravoliere sind bereits gesäubert. Was das bedeutet, lesen Sie hier.
Zoo Dresden: Training ab dem zweiten Tag bei den Trampeltieren
Anzeige
Zoo Dresden: Training ab dem zweiten Tag bei den Trampeltieren
Aus Münster kam die junge Stute Manila an die Elbe. Sie fügt sich gut in die Dresdner Gruppe ein.
Tierankunft im Zoo Dresden: Erste Schritte auf Dresdner Boden
Anzeige
Tierankunft im Zoo Dresden: Erste Schritte auf Dresdner Boden
Am 26. April trafen die beiden Binturongs im Zoo ein und erkundeten – jeder in seinem Tempo – die nagelneue Innenanlage im Orang-Utan-Haus.
Koala-Nachwuchs im Zoo Dresden?
Anzeige
Koala-Nachwuchs im Zoo Dresden?
Das Dresdner Weibchen Sydney fühlt sich in Duisburg sehr wohl und hat sich zum zweiten Mal mit dem erfahrenen Zuchtmännchen Irwin gepaart.
Winterruhe im Gemüsefach
Anzeige
Winterruhe im Gemüsefach
Wenn Schildkröten müde sind und Krokodilschwanzechsen Nachwuchs erwarten, dürfen die Tiere in unbeobachtete Quartiere umziehen.
Hilfe für bedrohte Arten
Anzeige
Hilfe für bedrohte Arten
Der Ara ist das Zootier des Jahres. Der Zoo Dresden unterstützt die Kampagne gemeinsam mit vielen anderen Institutionen.
Ein langes Affenleben: Djudi wird 50!
Anzeige
Ein langes Affenleben: Djudi wird 50!
Das Orang-Utan-Weibchen Djudi wird Ende des Monats 50. Damit ist sie nach Djaka schon die zweite „Seniorin“ im Zoo Dresden, die dieses ungewöhnliche Alter erreicht.
Kuschliger Nachwuchs bei den Präriehunden
Anzeige
Kuschliger Nachwuchs bei den Präriehunden
Ein reicher „Kindersegen“ macht die Anlage neben dem Terrarium zum Publikumsmagneten.
Hier gibt's frechen Nachwuchs zu sehen
Anzeige
Hier gibt's frechen Nachwuchs zu sehen
Bei den Kaiserschnurrbarttamarinen im Prof. Brandes-Haus herrscht fast immer Action. Das Besondere an den Krallenaffen lest Ihr hier.
Zoo Dresden: Bärenhafte Schleichkatze
Anzeige
Zoo Dresden: Bärenhafte Schleichkatze
Binturongs sind in mehrfacher Hinsicht ungewöhnliche Raubtiere. Im Zoo Dresden wurde diese Art früher schon einmal gehalten.
Zahn um Zahn: Die "Sweeties" des Dresdner Zoos
Anzeige
Zahn um Zahn: Die "Sweeties" des Dresdner Zoos
Sie sind die „süßen“ unter den Reptilien: Die Australienkrokodile Amber, Chloe und Ruby gehören zu den Hinguckern im Terrarium des Zoo Dresden.
Nach langem Warten endlich da: Die Pelikane im Zoo Dresden haben Nachwuchs
Anzeige
Nach langem Warten endlich da: Die Pelikane im Zoo Dresden haben Nachwuchs
Seit Mai kann man sich im Dresdner Zoo im zweiten Jahr in Folge über Nachwuchs bei den Rosapelikanen freuen - nachdem man lange darauf warten musste.
Zoo Dresden: Wie das Koala-Jungtier Janali gewogen wird
Anzeige
Zoo Dresden: Wie das Koala-Jungtier Janali gewogen wird
Im März 2023 wurde im Dresdner Zoo zum ersten Mal ein Koala-Jungtier geboren. Tag für Tag kontrollieren die Pfleger, ob sich das kleine Weibchen gut entwickelt. Nun kann das Jungtier auch routinemäßig auf die Waage gesetzt werden. So funktioniert es:
Euer Tier des Monats: Der Nyala
Anzeige
Euer Tier des Monats: Der Nyala
Drei Jungtiere sind derzeit auf der Anlage am Antilopenhaus zu sehen. Die Haltung der aus Afrika stammenden Nyalas hat im Zoo Dresden schon eine lange Tradition.
Zwei Paare und vier Eier im Zoo Dresden
Anzeige
Zwei Paare und vier Eier im Zoo Dresden
Die Humboldtpiguine finden in ihrem Zuhause jetzt noch bessere Brutplätze vor. Vor zwei Wochen wurde das große Becken in der Außenanlage abgelassen und gereinigt.
Löwin Layla hat alles im Griff
Anzeige
Löwin Layla hat alles im Griff
Auch nach dem Tod von Kater Jago funktioniert das Löwenrudel im Zoo Dresden. Layla, Abaja und Damien kommen gut miteinander aus.
Neue Tierart im Zoo Dresden: Diese Tierart gibt es nur 14 Mal in Europas Zoos!
Anzeige
Neue Tierart im Zoo Dresden: Diese Tierart gibt es nur 14 Mal in Europas Zoos!
Zum ersten Mal in seiner Geschichte hält der Zoo Dresden Schopfhirsche. Auch in ganz Deutschland und Europa kommen die Tiere in Zoos eher selten vor.
Auch ein Zoo braucht Marketing: Die Arbeit hinter den Kulissen
Anzeige
Auch ein Zoo braucht Marketing: Die Arbeit hinter den Kulissen
Veranstaltungen, Presseanfragen, Flyer, Social Media: Darum ist die Arbeit im Zoo-Marketing etwas ganz Besonderes!
So wurde das Faultier Lele von Hand aufgezogen
Anzeige
So wurde das Faultier Lele von Hand aufgezogen
Nur 280 Gramm wog Faultier Lele, als es im September 2021 zur Welt kam. Weil Mutter Marlies keine Milch hatte, entschied sich der Zoo Dresden für eine Handaufzucht.
Stacheliger Neuzugang im Zoo Dresden
Anzeige
Stacheliger Neuzugang im Zoo Dresden
Seit kurzem lebt wieder ein Weibchen in der Urson-Anlage. Dieses Ziel verfolgen die Tierpfleger.
Orang-Utan-Haus: Form ist schon sichtbar
Anzeige
Orang-Utan-Haus: Form ist schon sichtbar
Auf der größten Baustelle in der Geschichte des Zoos geht es zügig und planmäßig voran.
Zeigt her eure Füße: Darum werden die Zoo-Elefanten in Dresden trainiert
Anzeige
Zeigt her eure Füße: Darum werden die Zoo-Elefanten in Dresden trainiert
Durch nahezu tägliches Training sind die Dickhäuter im Zoo Dresden auf medizinische Untersuchungen und Behandlungen vorbereitet – und bleiben zudem geistig fit.
„Er schnuppert gern, sie futtert lieber“
Anzeige
„Er schnuppert gern, sie futtert lieber“
Die Löwengeschwister Abaja und Damien werden im August zehn Jahre alt. Wie das gefeiert wird und welche Sommerevents im Zoo Dresden sonst noch auf Euch warten, erfahrt Ihr hier.
Zoo Dresden: Über 150 echte tropische Pflanzen
Anzeige
Zoo Dresden: Über 150 echte tropische Pflanzen
Im neuen Orang-Utan-Haus wird es tropisch: So kümmern sich Gärtner und Tierpfleger um die über 150 Pflanzen.
Orang-Utan-Haus im Zoo Dresden: Dem Beton Leben einhauchen
Anzeige
Orang-Utan-Haus im Zoo Dresden: Dem Beton Leben einhauchen
Das neue Orang-Utan-Haus im Zoo Dresden bekommt nun viel Farbe an die kahlen Betonwände. So werden die südostasiatischen Lebensräume geschaffen.
Tierschützer zeigen Dresdner Zoo an
SZ + Dresden
Tierschützer zeigen Dresdner Zoo an
Die Organisation Peta will die Orang-Utan-Zucht künftig verhindern. Was steckt noch hinter der Strafanzeige? Und wie reagiert der Dresdner Zoo darauf?