Waldbrand
Sächsische Schweiz: Warnung vor Schlammlawinen bei Starkregen
SZ + Update Sebnitz
Sächsische Schweiz: Warnung vor Schlammlawinen bei Starkregen
Sachsen will von Waldbrand geschädigten Unternehmen helfen, Kretschmer will Wiederaufforstung - Umweltministerium dagegen, B172 nach Tschechien wieder frei - die Lage im Newsblog.
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Staatshilfe für Hoteliers in Sicht
SZ + Pirna
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Staatshilfe für Hoteliers in Sicht
Sachsens Landesregierung hat sich nach SZ-Informationen auf Summen und Modalitäten geeinigt. Ein wichtiger Punkt ist Hilfe zur Selbsthilfe.
Leisniger Johanniter helfen in der Sächsischen Schweiz
SZ + Döbeln
Leisniger Johanniter helfen in der Sächsischen Schweiz
Das Team ist gemeinsam mit anderen Organisationen seit Sonntag im Einsatz. Worauf Standortleiter Martin Wagner besonderen Wert legt.
Nach dem Waldbrand: Nationalpark in der Kritik
SZ + Pirna
Nach dem Waldbrand: Nationalpark in der Kritik
Der Bergsteigerbund fordert ein Umdenken beim Totholz in der Sächsischen Schweiz. Andere stellen den Nationalpark generell infrage. Der Streit reicht bis in Kabinett.
Böhmische Schweiz: Prebischtor nach Waldbrand gesperrt
SZ + Pirna
Böhmische Schweiz: Prebischtor nach Waldbrand gesperrt
Bis mindestens Ende August sind auch die Klammen im Nationalpark nicht zugänglich. Die meisten Ausflugsziele aber sind erreichbar.
45 größere Waldbrände seit Anfang Juli in Deutschland
Deutschland & Welt
45 größere Waldbrände seit Anfang Juli in Deutschland
Überall in Europa lodern Waldbrände, Feuerwehren kämpfen bis zur Erschöpfung. Satellitenbilder geben Aufschluss über die genaue Fläche - und wie viel zerstört wurde.
Breiten sich die Waldbrände nun auch in Döbeln aus?
SZ + Döbeln
Breiten sich die Waldbrände nun auch in Döbeln aus?
Am Dienstag brannte in Hermsdorf bei Döbeln der Wald. Wie anfällig ist die Region für weitere Waldbrände?
Nach Waldbrand: Kahnfahrt durch die Kirnitzschklamm wieder möglich
Sebnitz
Nach Waldbrand: Kahnfahrt durch die Kirnitzschklamm wieder möglich
Während in einem Teil des Nationalparks noch gelöscht wird, können Touristen in Hinterhermsdorf die Natur genießen. Auch nach Böhmen führen Wege.
Wieder Waldbetretungsverbot in Dresden
SZ + Update Dresden
Wieder Waldbetretungsverbot in Dresden
Der Regen hat die Waldbrandgefahr in Dresden nur kurz entschärft, am Mittwoch dürfen Wege nicht mehr verlassen werden. Dürfen die Waldspielplätze genutzt werden? Und dürfen Hunde in den Wald rennen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Harthaer DRK unterstützt Einsatzkräfte in Sächsischer Schweiz
SZ + Döbeln
Harthaer DRK unterstützt Einsatzkräfte in Sächsischer Schweiz
Alexander Seidel vom DRK-Ortsverein Hartha ist mit dem Quad im Einsatzgebiet unterwegs. Er erfüllt die Wünsche der Feuerwehrleute.
Illegale Feuerstelle verursacht Waldbrand bei Hermsdorf
SZ + Update Döbeln
Illegale Feuerstelle verursacht Waldbrand bei Hermsdorf
Das Unterholz brannte auf mehreren hundert Quadratmetern. Die Wasserversorgung war das größte Problem.
Waldbrand in Oybin: Immer noch Glutnester
SZ + Zittau
Waldbrand in Oybin: Immer noch Glutnester
Auch anderthalb Wochen nach dem verheerenden Feuer auf dem Oybiner Ameisenberg ist die Brandgefahr hoch. Am Sonntag musste die Wehr wieder raus.
Rückblick: Die schlimmsten Waldbrände in der Sächsischen Schweiz
SZ + Pirna
Rückblick: Die schlimmsten Waldbrände in der Sächsischen Schweiz
Der aktuelle Waldbrand im Elbsandsteingebirge ist der größte seit 180 Jahren. Gebrannt hat es in der Felsenlandschaft aber immer wieder. Ein Rückblick.
Waldbrandgefahr: Diese Regeln gelten heute in Dresden
Dresden
Waldbrandgefahr: Diese Regeln gelten heute in Dresden
Feuerwerks- und Grillverbot, gesperrte Wälder: Welche Regeln derzeit wegen der hohen Waldbrandgefahr in Dresden beachtet werden müssen - der Überblick.
Als Feuerwehrfrau mit Hacke und Schaufel gegen Glutnester
SZ + Döbeln
Als Feuerwehrfrau mit Hacke und Schaufel gegen Glutnester
Sechs Tage kämpfte die Döbelner Feuerwehrfrau Anna-Lisa Novak in der Sächsischen Schweiz gegen das Feuer. Es war eine körperliche Herausforderung.
So helfen private Helis beim Löschen im Nationalpark
SZ + Pirna
So helfen private Helis beim Löschen im Nationalpark
Für Polizei und Militär war die Unterstützung aus Österreich und aus dem eigenen Land willkommen. Nicht nur um die Schlagkraft ging es.
Sächsische Schweiz: So wichtig war das Militär beim Waldbrand-Kampf
SZ + Pirna
Sächsische Schweiz: So wichtig war das Militär beim Waldbrand-Kampf
Hubschrauber haben beim Löschen in der Sächsischen Schweiz kräftig mitgeholfen. Das meiste Wasser schleppten Militärmaschinen heran.
Wo man in der Sächsischen Schweiz trotz Waldbrand jetzt wandern kann
SZ + Update Pirna
Wo man in der Sächsischen Schweiz trotz Waldbrand jetzt wandern kann
Der Wald in der Sächsischen Schweiz brennt noch, aber nur ein Teil des Nationalparks ist gesperrt. Immer mehr Bereiche werden geöffnet. Die Region braucht Gäste mehr denn je.
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Einsatz fordert Feuerwehrleute maximal
Pirna
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Einsatz fordert Feuerwehrleute maximal
Sie arbeiten bei extremer Hitze körperlich hart. Doch beim Einsatz in der Sächsischen Schweiz werden die Löschtrupps auch psychisch stark beansprucht.
Waldbrand am Brocken vorerst unter Kontrolle
Update Deutschland & Welt
Waldbrand am Brocken vorerst unter Kontrolle
Der Waldbrand im Nationalpark Harz ist vorerst räumlich unter Kontrolle. Die Feuerwehr kämpft aber nicht nur mit den Flammen, sondern auch mit dem schwierigen Terrain.
Waldbrände in der Sächsischen Schweiz: Das müssen Touristen jetzt wissen
Update Sebnitz
Waldbrände in der Sächsischen Schweiz: Das müssen Touristen jetzt wissen
In der Böhmischen und Sächsischen Schweiz läuft weiterhin ein großer Feuerwehreinsatz. Erste Wege sind wieder frei. Die Region ist bei Touristen und Wanderern beliebt. Was diese nun beachten müssen.
Die Retter der Feuerspritzen in der Sächsischen Schweiz
SZ + Pirna
Die Retter der Feuerspritzen in der Sächsischen Schweiz
Löschwasser an die Brände im Elbsandstein zu fördern, ist Schwerstarbeit. Die Pumpen geben reihenweise auf. Die Techniker des THW aber nicht.
Sächsische Schweiz will nach Brand noch mehr Touristen locken
Sachsen
Sächsische Schweiz will nach Brand noch mehr Touristen locken
Die Brände im Nationalpark sind gelöscht. Im Herbst und Winter will die Region gezielt Touristen anlocken. Das soll beim Wiederaufbau der zerstörten Flächen helfen.
Waldbrand in Zittauer Gebirge: Neue Glutnester aufgeflammt
SZ + Zittau
Waldbrand in Zittauer Gebirge: Neue Glutnester aufgeflammt
Auch eine Woche nach dem großen Waldbrand bei Oybin ist die Gefahr nicht gebannt. Am Mittwochabend musste erneut gelöscht werden.
Nach Waldbrand in Oybin neue Theorie von Anwohner
SZ + Zittau
Nach Waldbrand in Oybin neue Theorie von Anwohner
Die Schmalspurbahn sagt, eine Lok könne unterwegs keine glühende Kohle verlieren - aber vielleicht etwas anderes Heißes?
Sächsische Schweiz: Grüne fordern bessere Ausrüstung und Ausbildung für Wehren
SZ + Pirna
Sächsische Schweiz: Grüne fordern bessere Ausrüstung und Ausbildung für Wehren
In den Brandschutz muss weiter investiert werden. Nicht nach Gießkannen-Prinzip, sondern nach Risikokriterien, sagt der Kreisverband der Bündisgrünen.
Pyro Games Dresden wegen hoher Waldbrandgefahr verschoben
SZ + Dresden
Pyro Games Dresden wegen hoher Waldbrandgefahr verschoben
Bei hoher Waldbrandgefahr sind in Dresden bis Ende September Feuerwerke verboten. Der Veranstalter der Pyro Games Ende August hat nun reagiert und das Event verlegt.
Waldbrand in Oybin: "Wir dachten, das war's jetzt"
SZ + Zittau
Waldbrand in Oybin: "Wir dachten, das war's jetzt"
Wolfgang Rücker hat am Freitag den Feuerwehr-Einsatz beim Waldbrand am Oybiner Ameisenberg geleitet. Er weiß: Die Gefahr ist nicht gebannt.
Shisha-Raucher sollen Bastei-Brand ausgelöst haben
SZ + Pirna
Shisha-Raucher sollen Bastei-Brand ausgelöst haben
Zwei Tage lang brannte es Mitte Juli am weltberühmten Wahrzeichen, allein der Sachschaden ist fünfstellig. Jetzt meldet der Staatsanwalt einen Ermittlungserfolg.
Waldbrände: Katastrophenalarm in Sebnitz aufgehoben
SZ + Sebnitz
Waldbrände: Katastrophenalarm in Sebnitz aufgehoben
Bis zum 27. Juli koordinierte die Stadt Sebnitz den Brandeinsatz auf ihrem Gebiet, dann übernahm der Landkreis. Nun ist die Gefahr gebannt.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Leicht Entspannung bei Waldbrand-Lage + Sachsen fordert Überarbeitung von Corona-Regeln + Weitere Vorwürfe nach Morddrohung gegen Kretschmer
Waldbrand: Bergwacht und DRK wachsen über sich hinaus
SZ + Pirna
Waldbrand: Bergwacht und DRK wachsen über sich hinaus
Hunderte Einsatzkräfte kämpfen täglich bis zur Erschöpfung. Nun brauchen die Bergretter ganz besondere Unterstützung.
Kreisfeuerwehrverband-Chef: Löschtrupps kämpfen bis zur Erschöpfung
SZ + Pirna
Kreisfeuerwehrverband-Chef: Löschtrupps kämpfen bis zur Erschöpfung
Seit über zwei Wochen sind Hunderte Feuerwehrleute im Nationalpark Sächsische Schweiz im Einsatz. Und täglich wächst ihre Zahl.
Anwohner sagt: Boahnl war schuld am Waldbrand in Oybin
SZ + Zittau
Anwohner sagt: Boahnl war schuld am Waldbrand in Oybin
Eine weitere Waldbrand-Katastrophe wurde am Freitag im Zittauer Gebirge knapp vermieden. Aber es mehren sich kritische Stimmen gegen den Betrieb der Zittauer Schmalspurbahn.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Waldbrand: Keine Entspannung in Sicht + Habeck wehrt sich gegen sächsisches Pranger-Video + Dresdner Bürgermeisterwahl droht zu scheitern
Trockenes Wetter bietet weiter Nahrung für Glutnester in der Sächsischen Schweiz
SZ + Deutschland & Welt
Trockenes Wetter bietet weiter Nahrung für Glutnester in der Sächsischen Schweiz
Ein ausgiebiger Regen könnte den Waldbrand in der Sächsischen Schweiz beenden. Der aber ist auf absehbare Zeit nicht in Sicht. Die Situation ist gleichbleibend angespannt.
Waldbrände: Heidenaus Hilfe für Helfer scheitert an Bürokratie
SZ + Pirna
Waldbrände: Heidenaus Hilfe für Helfer scheitert an Bürokratie
Die Feuerwehrleute der Stadt haben schon immer freien Eintritt ins Bad. Ein Dankeschön an die anderen Retter gibt es nicht.
Nach Waldsperrung wegen Bränden: Forststeig wieder offen
Pirna
Nach Waldsperrung wegen Bränden: Forststeig wieder offen
Die Wälder im Landkreis SOE dürfen seit Sonntag wieder betreten werden. Die Lockerung betrifft auch eine bekannte Trekkingroute.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Waldbrand: Innenminister fordert 30-Millionen-Euro-Paket + Rekord-Krankenstand in Sachsen + Dresdner Bürgermeisterwahl: CDU in Bedrängnis
„Katastrophenschutz muss zeitgemäß aufgestellt werden“
SZ + Döbeln
„Katastrophenschutz muss zeitgemäß aufgestellt werden“
Zwei Fahrzeuge eines Löschzuges aus Mittelsachsen sind nicht einsatzbereit. Grundsätzlich fehlt Geld für Investitionen in den Katastrophenschutz.
Waldbrand-Einsatzleiter: Ein solches Feuer gab es bisher nicht ansatzweise
SZ + Pirna
Waldbrand-Einsatzleiter: Ein solches Feuer gab es bisher nicht ansatzweise
Karsten Neumann ist seit 2001 Kreisbrandmeister, derzeit koordiniert er als Einsatzleiter den Löscheinsatz in der Sächsischen Schweiz. Eine solche Katastrophe hat er noch nicht erlebt.
Was den Wald jetzt retten könnte
SZ + Deutschland & Welt
Was den Wald jetzt retten könnte
Hitzewellen und Starkregen, Feuer und Flut haben eine Ursache: Das Klima verändert sich. Darauf müssen sich alle einstellen, um Katastrophen zu verhindern. Ein Kommentar.
Landratsamt hebt allgemeines Waldbetretungsverbot in der Sächsischen Schweiz auf
Pirna
Landratsamt hebt allgemeines Waldbetretungsverbot in der Sächsischen Schweiz auf
Weil die Brandgefahr gesunken ist, sind die Wälder ab Sonntag nicht mehr gesperrt. Nur das Einsatzgebiet in der Hinteren Sächsischen Schweiz bleibt weiter tabu.
Keine Pause für die Feuerwehr: In Struppen brennen Feld und Lauben
SZ + Pirna
Keine Pause für die Feuerwehr: In Struppen brennen Feld und Lauben
Das Feuer vernichtet Nebengebäude eines Gartenpächters und eine Wiese. Ein Feuerwehrmann muss mit Kreislaufproblemen in die Klinik.
Waldbrand im Zittauer Gebirge gelöscht
SZ + Update Zittau
Waldbrand im Zittauer Gebirge gelöscht
Die Zufahrtsstraßen in den Kurort Oybin sind wieder frei. Die Veranstaltung Historik Mobil findet in geplantem Umfang statt.
Diese Menschen helfen im Hintergrund gegen die Brände in der Sächsischen Schweiz
SZ + Sachsen
Diese Menschen helfen im Hintergrund gegen die Brände in der Sächsischen Schweiz
Seit Wochen hält das Feuer die Sächsische Schweiz in Atem. Ohne die Unterstützung Freiwilliger ginge hier nichts: Sie löschen, bringen Essen, sammeln Spenden, helfen.
Sachsens Innenminister will 30 Millionen Euro zusätzlich für Schutz vor Waldbränden
SZ + Sachsen
Sachsens Innenminister will 30 Millionen Euro zusätzlich für Schutz vor Waldbränden
Noch immer brennt der Wald im Nationalpark Sächsische Schweiz. Angesichts der Ausmaße will Sachsens Innenminister mehr Geld für die Feuerwehren. Im Interview erklärt Armin Schuster, was noch geplant ist.
Löschen bis zur Erschöpfung
SZ + Döbeln
Löschen bis zur Erschöpfung
Bis zum Sonnabendnachmittag sind die Feuerwehrleute aus der Region in der Sächsischen Schweiz im Einsatz. Bei dem gibt es auch Probleme.
Basteibrücke: Der Kampf ums Symbol der Sächsischen Schweiz
SZ + Pirna
Basteibrücke: Der Kampf ums Symbol der Sächsischen Schweiz
Die steinerne Brücke steht weltweit für den Nationalpark und jetzt für eine schwierige Situation. Hotelchefin Petra Morgenstern und die Region brauchen das Symbol.
Sächsische Schweiz: So bereiten sich die Einsatzkräfte auf die dritte Brandwoche vor
SZ + Sebnitz
Sächsische Schweiz: So bereiten sich die Einsatzkräfte auf die dritte Brandwoche vor
Die Zahl der Feuerwehrleute im Nationalpark steigt auf über 600, viele sind erschöpft, am Ende ihrer Kräfte. Nun werden Sanitätszelte für die Einsatzkräfte aufgebaut. Denn ein Ende ist nicht in Sicht.
Sächsische Schweiz: Warum die Retter jetzt Socken und Unterwäsche brauchen
Pirna
Sächsische Schweiz: Warum die Retter jetzt Socken und Unterwäsche brauchen
Etwa 600 Einsatzkräfte bekämpfen den Brand im Nationalpark Sächsische Schweiz. Mit Essen und Getränken werden sie versorgt, nun fehlt es an anderer Stelle.
Bei Schwepnitz brennt der Wald an mehreren Stellen
SZ + Update Kamenz
Bei Schwepnitz brennt der Wald an mehreren Stellen
Nachdem Feuerwehrleute in der Nacht zum Freitag schon zwei kleinere Flächen löschen mussten, waren sie am Morgen nahe der B97 im Einsatz.
Wie eine Wissenschaftlerin in der Sächsischen Schweiz gegen das Feuer kämpft
Pirna
Wie eine Wissenschaftlerin in der Sächsischen Schweiz gegen das Feuer kämpft
Sie war tagelang in den Felsen der Sächsischen Schweiz mit Gepäck, Hacke und Schaufel im Einsatz: Julia Richardt aus Marburg. Der Nationalpark ist für sie kein unbekanntes Terrain.
Waldbrände: Wer löscht, wenn es jetzt woanders brennt?
SZ + Pirna
Waldbrände: Wer löscht, wenn es jetzt woanders brennt?
Feuer in Berggießhübel und Paulsdorf sowie Unfälle zeigen: Die Feuerwehren sind da, wo sie gebraucht werden. Aber es wird eng.
Sächsische Schweiz: Wunder Natur – wie schnell sich Wälder nach Bränden erholen
SZ + Pirna
Sächsische Schweiz: Wunder Natur – wie schnell sich Wälder nach Bränden erholen
Im August 2018 wütete ein Waldbrand im Basteigebiet. Heute ist davon kaum noch etwas zu sehen, es grünt üppig. Das macht auch Hoffnung in der aktuellen Situation.
Landrat: "Die Feuerwehrleute kämpfen bis zum Umfallen"
SZ + Pirna
Landrat: "Die Feuerwehrleute kämpfen bis zum Umfallen"
Im Nationalpark Sächsischen Schweiz brennt es weiter. Landrat Michael Geisler spricht im Interview über Versäumnisse beim Brandschutz, drohende Evakuierungen - und was hilft.
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Einsatzkräfte dürfen gratis ins Geibeltbad
SZ + Pirna
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Einsatzkräfte dürfen gratis ins Geibeltbad
Die Stadtwerke Pirna verschenken 500 Gutscheine fürs Freibad. Die Aktion initiierten zwei Ehrenamtler. Auch für andere Annehmlichkeiten wird gesorgt.
Sächsische Schweiz: Waldbrand kostet den Landkreis Millionen
SZ + Pirna
Sächsische Schweiz: Waldbrand kostet den Landkreis Millionen
Etwa 400 Einsatzkräfte rücken täglich aus, um die Feuer im Nationalpark einzudämmen. Dazu kommt Unterstützung aus der Luft - eine teure Hilfe.
Höchste Waldbrandgefahr: Viele Dresdner trotz Verbots in der Heide
SZ + Dresden
Höchste Waldbrandgefahr: Viele Dresdner trotz Verbots in der Heide
Seit Donnerstag dürfen Dresdens Wälder wegen der sehr hohen Brandgefahr nicht mehr betreten werden. Eine Stichprobe am Eingang der Heide zeigt aber: Davon weiß kaum jemand. Oder will es nicht wissen.
Wieder Feuer im Nationalpark: Brand im Basteigebiet
Update Pirna
Wieder Feuer im Nationalpark: Brand im Basteigebiet
Die Feuerwehr musste einen Waldbrand am Elbradweg zwischen Stadt Wehlen und Kurort Rathen löschen. Dort hatte es schon vor knapp drei Wochen gebrannt.
Nationalparkbrand: Hier werden 900 Portionen täglich gekocht
SZ + Sebnitz
Nationalparkbrand: Hier werden 900 Portionen täglich gekocht
ASB Neustadt und DRK Freital sind mit ihren Katastrophenschutzzügen in Bad Schandau. Wie eine Großküche im Gerätehaus der Feuerwehr funktioniert.
Familienvater kämpft für den Wiederaufbau des Nationalparks
Pirna
Familienvater kämpft für den Wiederaufbau des Nationalparks
Rico Hartwig hat eine Spendenaktion gestartet, um den verkohlten Wald aufzuforsten. Viele Partner hat er nun - und seine Tochter glücklich gemacht.
Sächsische Schweiz: Nationalpark-Chef dankt allen Brand-Helfern
Pirna
Sächsische Schweiz: Nationalpark-Chef dankt allen Brand-Helfern
Bis zu 500 Einsatzkräfte sind täglich im Kampf gegen die Waldbrände im Einsatz - darunter sind nicht nur Feuerwehrleute. Ihnen zollt Ulf Zimmermann Respekt.
Bastei-Brand: Die Suche nach der Ursache
SZ + Pirna
Bastei-Brand: Die Suche nach der Ursache
Der Brand an der Bastei im Juli ist noch nicht aufgeklärt. Ermittler haben vor Ort Brandrückstände mitgenommen und gehen einigen Hinweisen nach.
Gesichter des Waldbrands: Bilder zeigen Einsatzkräfte im Kampf gegen Flammen
Sebnitz
Gesichter des Waldbrands: Bilder zeigen Einsatzkräfte im Kampf gegen Flammen
Ihre Gesichter sind rußverschmiert: Bilder der Einsatzkräfte zeugen vom harten Kampf gegen die Waldbrände in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz.
Waldbrandwarnstufe 5: Dresdner Wälder dürfen nicht mehr betreten werden
SZ + Update Dresden
Waldbrandwarnstufe 5: Dresdner Wälder dürfen nicht mehr betreten werden
Die Brandgefahr in Dresden hat am Donnerstag die höchste Stufe erreicht. Damit werden die Regeln zum Schutz vor Waldbränden verschärft. Was jetzt gilt.
Retter in der Sächsischen Schweiz sind am Limit
SZ + Sebnitz
Retter in der Sächsischen Schweiz sind am Limit
Das Waldbrandgebiet im Nationalpark ist verbotene Zone. Um trotzdem Bilder von den Einsatzkräften zeigen zu können, machte das Landratsamt am Dienstag eine Ausnahme.
Katastrophenalarm in der Sächsischen Schweiz - was das bedeutet
Sebnitz
Katastrophenalarm in der Sächsischen Schweiz - was das bedeutet
In der Sächsisch-Böhmischen Schweiz brennt es weiter. Es herrscht weiter Ausnahmezustand um Bad Schandau und Sebnitz. Was Betroffene jetzt wissen müssen.
Tourismus in der Sächsischen Schweiz bricht ein
Sachsen
Tourismus in der Sächsischen Schweiz bricht ein
Das Feuer trifft den Tourismus in der Sächsischen Schweiz hart: Durch das Betretungsverbot der Wälder fällt der Hauptreisegrund weg. Stornierungen gehen jetzt auch schon für den Herbst ein.
Festungsbesucher spenden 1.000 Euro für Feuerwehrleute
Pirna
Festungsbesucher spenden 1.000 Euro für Feuerwehrleute
Die Festung Königstein hat mehrere Mitarbeiter freigestellt, damit diese die Flammen im Nationalpark mit bekämpfen. Auch die Besucher helfen mit.
Sächsische Schweiz: Drohne spürt neue Glutnester auf
SZ + Sebnitz
Sächsische Schweiz: Drohne spürt neue Glutnester auf
Das Sebnitzer DRK-Drohnen-Team ist unermüdlich im Einsatz. Das Feuer kriecht unterirdisch weiter und rückt näher an die Wälder um Hinterhermsdorf heran.
Görlitzer Feuerwehr hilft in der Sächsischen Schweiz
Görlitz
Görlitzer Feuerwehr hilft in der Sächsischen Schweiz
Im Kampf gegen die Waldbrände werden die Kameraden in den kommenden Tagen im Einsatz sein - und Kräfte aus Neusalza-Spremberg ablösen.
Schichtbetrieb bei Einsatz in Sächsischer Schweiz
SZ + Update Döbeln
Schichtbetrieb bei Einsatz in Sächsischer Schweiz
Die Feuerwehrleute des Löschzuges aus der Region stehen bei der Bekämpfung des Waldbrandes vor neuen Herausforderungen.
Welche Rolle Totholz bei den Waldbränden in Sachsen spielt
SZ + Sachsen
Welche Rolle Totholz bei den Waldbränden in Sachsen spielt
Sind die vielen abgestorbenen Bäume in der Sächsischen Schweiz die Ursache für den katastrophalen Waldbrand? Ein Forstwissenschaftler der TU Dresden geht dieser Frage nach.
Wie die Dresdner Feuerwehr in der Sächsischen Schweiz hilft
SZ + Dresden
Wie die Dresdner Feuerwehr in der Sächsischen Schweiz hilft
Wie viele Dresdner Feuerwehrleute im Waldbrandgebiet helfen und warum Probleme bei Einsätzen drohen, wenn keine Wohnungen für Nachwuchs-Kollegen gefunden werden, berichtet Feuerwehrchef Michael Katzsch.
Sächsische Schweiz: Internationale Waldbrand-Spezialisten im Einsatz
SZ + Pirna
Sächsische Schweiz: Internationale Waldbrand-Spezialisten im Einsatz
Vor 20 Jahren wurde ein Verein gegründet, der weltweit Feuerwehren unterstützt. Auch in der Sächsischen Schweiz sind die Spezialisten im Einsatz - und stoßen auf drei Probleme.
Warum uns das Feuer in der Sächsischen Schweiz so schmerzt
SZ + Feuilleton
Warum uns das Feuer in der Sächsischen Schweiz so schmerzt
Der Wald in der Sächsischen Schweiz brennt. Woher kommt die große Anteilnahme am Feuer im Elbsandsteingebirge? Versuch einer Antwort.
Bund beteiligt sich an Kosten des Lösch-Einsatzes in der Sächsischen Schweiz
Sachsen
Bund beteiligt sich an Kosten des Lösch-Einsatzes in der Sächsischen Schweiz
Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht macht sich ein Bild von der Lage im Waldbrandgebiet in der Sächsischen Schweiz. Die Bundeswehr ist mit mehreren Hubschraubern zum Löschen und Erkunden im Einsatz.
"Die Höhenunterschiede sind das wirklich Kräftezehrende"
SZ + Görlitz
"Die Höhenunterschiede sind das wirklich Kräftezehrende"
Wie sie das Feuer unter der Erde in der Sächsischen Schweiz bekämpfen und was für Kameraden so anstrengend ist, sagt Reichenbachs Feuerwehr-Chef Hendrik Böhnke.
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Forstleute schlagen vorsorglich Schneisen
SZ + Sebnitz
Waldbrand in der Sächsischen Schweiz: Forstleute schlagen vorsorglich Schneisen
Das Feuer ist nur noch etwa 800 Meter Luftlinie entfernt. Deshalb greift man auf der deutschen Seite des Nationalparks jetzt zu härteren Maßnahmen.
Laußnitz: Feuer vernichtet 400 Quadratmeter Waldboden
SZ + Kamenz
Laußnitz: Feuer vernichtet 400 Quadratmeter Waldboden
Am Sonntag kam es zu einem Waldbrand an der Höckendorfer Straße. Wie es dazu kam, ist noch nicht geklärt.
Waldbrände: Wie eine Leipzigerin ihren Sächsische-Schweiz-Kurzurlaub erlebt
SZ + Pirna
Waldbrände: Wie eine Leipzigerin ihren Sächsische-Schweiz-Kurzurlaub erlebt
Anja Lingner kommt einmal im Jahr mit ihrem Sohn zum Wandern ins Elbsandsteingebirge. Diesmal war alles anders.
Waldbrände in der Sächsischen Schweiz: Keine Entspannung in Sicht
SZ + Sebnitz
Waldbrände in der Sächsischen Schweiz: Keine Entspannung in Sicht
Im Kampf gegen die Flammen werden jetzt Schneisen geschlagen und Spezialschaum versprüht. Der soll den Boden kühlen. Ein Ende der Waldbrände ist nicht in Sicht.
So ist die Waldbrand-Lage auf böhmischer Seite
SZ + Deutschland & Welt
So ist die Waldbrand-Lage auf böhmischer Seite
Vor genau einer Woche wurde ein Waldbrand in der Böhmischen Schweiz in Tschechien gemeldet. Seitdem kämpfen Hunderte Einsatzkräfte gegen die Flammen.
Waldbrände: Die Schandauer Feuerwehr-Frauen
SZ + Pirna
Waldbrände: Die Schandauer Feuerwehr-Frauen
Simone Bräunling ist eine von denen, die das Hinterland für die Männer organisieren, denen auch die Kräfte schwinden und die jeden Tag aufs Neue wieder da sind.
Schandaus Bürgermeister: "Es wird ein schwieriger, langer und steiniger Weg"
SZ + Pirna
Schandaus Bürgermeister: "Es wird ein schwieriger, langer und steiniger Weg"
Wegen der Waldbrände in der Sächsischen Schweiz hat Thomas Kunack, Bürgermeister von Bad Schandau, seinen Urlaub auf Eis gelegt. Im Interview spricht er über die aktuellen Aufgaben und was sich wie verändern wird.
Wir müssen in Krisenzeiten wieder lernen zu verzichten
SZ + Feuilleton
Wir müssen in Krisenzeiten wieder lernen zu verzichten
Krise reiht sich an Krise, und plötzlich ist Genügsamkeit das Gebot der Stunde. Das steht in krassem Gegensatz zu dem, was Jahrzehnte galt. Schaffen wir das?
Kretschmer: "Wir werden diese schwere Krise meistern"
Update Sachsen
Kretschmer: "Wir werden diese schwere Krise meistern"
Beim Besuch des Waldbrandgebietes in Nordsachsen zeigt sich Ministerpräsident Kretschmer emotional. Ihn erinnert das Geschehen an die große Elbeflut von 2002.
Waldbrände: Spenden, was wirklich hilft und gebraucht wird
Pirna
Waldbrände: Spenden, was wirklich hilft und gebraucht wird
Im Bad Schandauer Rathaus werden Angebot und Bedarf koordiniert. Die Herausforderung: Das ändert sich täglich.
Waldbrände in der Sächsischen Schweiz: Es stinkt zum Himmel
SZ + Sachsen
Waldbrände in der Sächsischen Schweiz: Es stinkt zum Himmel
Die Waldbrände in der Sächsischen Schweiz vernichten nicht nur die Natur. Sie bedrohen auch den Tourismus, von dem die Region lebt. Nun schließen die ersten Hotels.
Waldbrände: Die Katastrophe nach der Katastrophe verhindern
SZ + Pirna
Waldbrände: Die Katastrophe nach der Katastrophe verhindern
Ralf Thiele hat als Hotelchef in Bad Schandau schon manche Krise mitgemacht. Er weiß, wie sich die Leute fühlen und was jetzt notwendig ist.
Die wichtigsten Fragen zum Waldbrand in der Sächsischen Schweiz
Sachsen
Die wichtigsten Fragen zum Waldbrand in der Sächsischen Schweiz
Seit Tagen brennt in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz der Wald. Sollte das Wetter nicht ausreichend Regen bringen, dürfte sich die Bekämpfung hinziehen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Waldbrände: Zwei Jungs sammeln für neue Bäume
SZ + Pirna
Waldbrände: Zwei Jungs sammeln für neue Bäume
Sie sind zur Kur in Bad Gottleuba, haben das Feuer fast selbst erlebt und jetzt Bad Schandaus Bürgermeister sprachlos gemacht.
Glashütte: Märchenwiese schließt die Türen
Dippoldiswalde
Glashütte: Märchenwiese schließt die Türen
Glashütte reagiert auf das Waldbetretungsverbot wegen erhöhter Brandgefahr: Die beliebte Anlage in Reinhardtsgrimma bleibt vorerst zu.
Brand im Nationalpark weitet sich aus - doch wohin?
SZ + Sebnitz
Brand im Nationalpark weitet sich aus - doch wohin?
Rauchwolken steigen im Hinterhermsdorfer Gebiet auf. Noch ist unklar, was die Ursache für das Feuer war. Auch alte Brandherde flammen wieder auf.
Warum die Felsenbühne Rathen trotz Waldsperrung öffnen darf
SZ + Pirna
Warum die Felsenbühne Rathen trotz Waldsperrung öffnen darf
Wegen der Brände in der Sächsischen Schweiz wurden die Wälder im gesamten Landkreis gesperrt. Doch es gibt Schlupflöcher.
Rauch von Brand in Sächsischer Schweiz zieht über Dresden
Update Dresden
Rauch von Brand in Sächsischer Schweiz zieht über Dresden
In weiten Teilen Dresdens hat der Brandgeruch am Freitag wieder zugenommen. Das lässt sich auch an den gemessenen Feinstaub-Werten ablesen.
Wanderschiff nimmt Betrieb wieder auf
Update Sebnitz
Wanderschiff nimmt Betrieb wieder auf
Die Trockenheit und der niedrige Elbpegel stellten das Schiff vor Probleme. Wegen der Bekämpfung der Waldbrände kann es jetzt aber wieder fahren.
Sachsen fühlen sich auf Waldbrände nicht ausreichend vorbereitet
SZ + Sachsen
Sachsen fühlen sich auf Waldbrände nicht ausreichend vorbereitet
Die Sachsen glauben, dass der Freistaat nicht gut auf Waldbrandlagen vorbereitet ist. Und: Die meisten sehen Brände auch als Folge des Klimawandels. Die Ergebnisse drei repräsentativer Umfragen im Detail.
Erste Satellitenbilder zeigen das ganze Ausmaß der Feuer in der Sächsischen Schweiz
SZ + Update Sachsen
Erste Satellitenbilder zeigen das ganze Ausmaß der Feuer in der Sächsischen Schweiz
Sachsens Waldbrände sind im All angekommen. Das europäische Satellitensystem wird nun für den Katastrophenfall genutzt. Es hat seine Sensoren aufs Elbsandsteingebirge gerichtet.
Feuer in der Sächsischen Schweiz: Das brennende Herz
SZ + Sachsen
Feuer in der Sächsischen Schweiz: Das brennende Herz
Feuer wüten im ökologisch sensibelsten Teil des Nationalparks Sächsische Schweiz. Die Feuerwehren und ihre Helfer schuften rund um die Uhr - und werden zu Helden.
Sächsische Schweiz: Was trotz der Waldbrände möglich ist
SZ + Sebnitz
Sächsische Schweiz: Was trotz der Waldbrände möglich ist
Die Wanderwege sind dicht. Trotzdem muss man als Tourist nicht abreisen und als Einheimischer nicht ausreisen. Es gibt viele Möglichkeiten in den Sommerferien.
Waldbrand in Tschechien: Zwei Flugzeuge gegen die Flammen
SZ + Update Deutschland & Welt
Waldbrand in Tschechien: Zwei Flugzeuge gegen die Flammen
Italienische Löschflugzeuge unterstützen die Tschechen gegen das Feuer in der Böhmischen Schweiz. In Prag debattiert man grundsätzlich über Nationalparks: Sollten Menschen stärker eingreifen?
In Videos: Die Feuerwehr und ihr Kampf gegen die Flammen
Sachsen
In Videos: Die Feuerwehr und ihr Kampf gegen die Flammen
Niedergebrannte Waldstücke, dichter Rauch, erschöpfte Einsatzkräfte: Die Feuerwehr aus Usti veröffentlicht beeindruckende Bilder der Waldbrände.
Waldbrände: Wie in Bad Schandau geholfen wird
SZ + Pirna
Waldbrände: Wie in Bad Schandau geholfen wird
Die Hilfsbereitschaft ist enorm. Viele packen mit an, auch drei Frauen aus Pirna. Damit alles funktioniert, ist einiges zu beachten.
Tourismusverband: "Jeder Urlauber hilft jetzt der Sächsischen Schweiz"
SZ + Pirna
Tourismusverband: "Jeder Urlauber hilft jetzt der Sächsischen Schweiz"
Seit die Waldbrände im Nationalpark wüten, ist Tino Richter im Krisenmodus. Wie es den Hoteliers geht - und welchen Appell sie an Urlauber richten.
Feuerwehrleute von Brandeinsatz in der Sächsischen Schweiz zurück
SZ + Update Bautzen
Feuerwehrleute von Brandeinsatz in der Sächsischen Schweiz zurück
42 Stunden halfen Kameraden aus dem Landkreis Bautzen im Katastrophengebiet in der Sächsischen Schweiz. Nun sind die Löschfahrzeuge leer.
Einsatzkräfte in der Sächsischen Schweiz sind am Limit
SZ + Sebnitz
Einsatzkräfte in der Sächsischen Schweiz sind am Limit
Einige Brandherde im Nationalpark Sächsische Schweiz wurden eingedämmt. Andere aber sind schwer erreichbar und zu löschen. Indes sind Touristen unsicher und verärgert.
Waldbrand in Tschechien: Entspannung in der Böhmischen Schweiz
SZ + Deutschland & Welt
Waldbrand in Tschechien: Entspannung in der Böhmischen Schweiz
Das Feuer in der Böhmischen Schweiz breitete sich am Mittwoch nicht weiter aus. Auch die Lage im Grenzort Hřensko ist unter Kontrolle. Doch der Schaden ist riesig.
Bad Schandau: Bio-Bauer grillt für Retter
SZ + Pirna
Bad Schandau: Bio-Bauer grillt für Retter
Carsten Ullrich, der Pirnaer "Platzhirsch" und viele andere wollen helfen und tun es mit Bratwürsten und Burgern.
Nationalpark-Sprecher: "Das Feuer war plötzlich an so vielen Stellen"
SZ + Pirna
Nationalpark-Sprecher: "Das Feuer war plötzlich an so vielen Stellen"
Nie zuvor gab es so einen großen Brand in der Sächsischen Schweiz. Hanspeter Mayr, Sprecher der Nationalparkverwaltung, erklärt, warum das Löschen im Gebirge so schwierig ist. Und, wie sehr geschützte Arten bedroht sind.
Waldbrand: Zehn Verstöße gegen Betretungsverbot
Pirna
Waldbrand: Zehn Verstöße gegen Betretungsverbot
Die Polizei kontrollierte am Dienstagabend am Zirkelstein in Schöna. 40 Personen waren unterwegs, zehn von ihnen auf gesperrten Wegen.
Waldbrand: aktuelle Nachrichten und Infos
Waldbrand Nachrichten aus aller Welt - Hier finden Sie die neuesten Informationen, Meldungen und Berichte rund um das Thema Waldbrände l Jetzt informieren!